Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Jüdische Tag der Liebe: die Israeliten — Führer der OECD durch die Anzahl der Hochzeiten

Am Vorabend des Feiertages Tu be AV, das auch als Tag der Liebe zu einem israelischen, Central Statistics Bureau of Israel veröffentlicht die Statistik der Ehen in einem jüdischen Staat.

In diesem Dokument heißt es, dass im Jahr 2015 die offiziellen religiösen Strukturen registriert 53.579 Ehen, 73% davon entfallen auf die Jüdische Bevölkerung Israels.

Pro tausend Einwohner in einem bestimmten Jahr geheiratet 6,4 Person – im jüdischen Sektor dieser Koeffizient Betrug 6,2, was einer der höchsten raten unter den Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Das Durchschnittsalter der Menschen, die zum ersten mal heiraten, beträgt 27,6 Jahre – im jüdischen Sektor von 28 Jahren. Unter den Frauen diese Zahl – 25,2 Jahre und 26,1 Jahre sind.

Infolge der Zunahme des Alters Freiern die Anzahl der Männer-Junggesellen 25-29 Jahre stieg von 28% in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts bis zu 62% für Ende 2015. Unter den Juden diese Zahl stieg von 13% bis 46%.

Die Zahl der Junggesellen im Alter von 45-49 Jahren stieg im gleichen Zeitraum von 3% bis 12%. Unter den Juden diese Zahl stieg von 2% bis 9%.

Im Jahr 2015 die Ehe im Ausland registriert 9.300 Paare, in denen ein oder beide Teilnehmer haben die israelische Staatsbürgerschaft.

Bei Paaren, diese registriert die Ehe im Jahr 2015, 87% sind Paare, bei denen Braut und Bräutigam heiraten zum ersten mal, 5,2% – wo ist der Bräutigam und die Braut geschieden, 4,4% – geschiedene Mann und zum ersten mal siebetonte in der Ehe Frau und 2,9% – im Gegenteil.

Tu be-AW im Jahr 2017 gefeiert wird am 7. August. Dieser Urlaub kann nicht als wichtiger und allgemeingültiger als Valentinstag. Früher in Israel junge Menschen aus verschiedenen Stämmen heiraten war verboten, aber es gab einen Tag, wenn dieses Verbot упразднялся — 15 AWA.

Keine religiösen Traditionen an diesem Tag die Jüdische Religion nicht vorsieht — der Tag der Liebe ist nur ein Vorwand, um die Freude an Ihrem geliebten, den Austausch von kleinen Geschenken, sondern auch einen Heiratsantrag zu machen.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Der Jüdische Tag der Liebe: die Israeliten — Führer der OECD durch die Anzahl der Hochzeiten 07.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015