Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Justizminister von Polen beharrt auf die Auslieferung von Roman Polanski in den USA

Justizminister Polens Zbigniew Зебро sagte, dass er beabsichtigt, mit Hilfe des obersten Gerichtshofs die Entscheidung des Gerichts anzufechten Krakau geschäftlich in den USA über die Auslieferung von Regisseur Roman Polanski, den Angeklagten in den USA korrumpieren einem minderjährigen, berichtet France 24.

Wir werden erinnern, im Januar 2015 die polnischen Behörden haben eine Anfrage über die Auslieferung des Oscar-prämierten Regisseurs, der International anerkannten US-Gericht schuldig der Bestechung von minderjährigen im Jahr 1977.

Im November 2015 hat das Gericht in Krakau beschlossen, verweigern die USA die Auslieferung von Roman Polanski.

Nach den Materialien des Gerichts, der Regisseur angeklagt wurde, dass tränkte die 13-jährige Samantha Geimer Zuerst wandte er sich zur Mutter des Mädchens mit der bitte, ihm zu erlauben, eine Reihe von Fotos machen für Samantha französischen Zeitschrift Vogue. Während des zweiten Fotoshootings er tränkte die Mädchen Champagner, in der das Rauschgift wurde Hinzugefügt, und für Ihre Behauptung, vergewaltigt. Roman Polanski lehnt die Vorwürfe der Vergewaltigung, aber – viele Jahre später – bekannte sich schuldig, eine sexuelle Beziehung mit einem minderjährigen. Im Jahr 1997 Polanski erreichte eine Vereinbarung mit der Familie des Opfers und zahlte Entschädigung. Aber es ist immer noch nicht geschlossen wurde.

Polanski wurde nicht auf ein Urteil warten – aus Angst vor dem Gefängnis floh er nach Frankreich, nachdem er davor über einen Monat in einer psychiatrischen Klinik, und seitdem mied die Besuche nicht nur in Amerika, sondern auch in Großbritannien, aus Angst vor einer möglichen Auslieferung.

Die Anwälte des Regisseurs viele Jahre versucht, um das Urteil, mit dem argument, dass Polanski ein Opfer der amerikanischen Justiz. Im Oktober letzten Jahres von den polnischen Behörden verhaftet Polanski, der kam in Warschau zur Eröffnung des Museums der Geschichte der polnischen Juden – je nach Anforderung-aus den USA, ließen ihn aber bald.

Der Justizminister von Polen beharrt auf die Auslieferung von Roman Polanski in den USA 31.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015