Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Künstler Boaz Arad tot in seiner Wohnung in Tel Aviv-Jaffa

Am Freitag, 2. Februar, der Künstler Boaz Arad wurde tot in seiner Wohnung in Tel Aviv. Er war 62 Jahre alt.

Am Vorabend auf der Website der Mako investigativen Journalismus veröffentlicht wurde, Wonach Arad trat in eine innige Verbindung mit Ihren minderjährigen Schülern in der Zeit, als arbeitete er als Lehrer in der Schule «Thelma Elin».

In einem Material, insbesondere argumentiert, dass innerhalb von vier Jahren der Maler Bestand in einer Beziehung mit einer 16-jährigen Schülerin. Das Mädchen behauptet, dass Sie fühlte sich ausgenutzt.

Im Gespräch mit der Journalistin Arad gab, was er hatte vier Romane mit den Schülern, aber schon nachdem Sie die Schule abgeschlossen haben. «Ich bin nicht in der Lage ist, sich selbst zu schützen, weil du nicht nennst mir die Namen dieser Frauen. Mir blieb nur eine Kugel den Kopf», fügte der Künstler.

Auf der Website der Mako, kommentierte die Nachricht über den Tod von Arad, erklärt: «Uns war es schmerzhaft zu erfahren über den Tod Боаза Arad. Es ist eine Tragödie, und wir bekunden unser Beileid an seine Familie. Zu uns in der Ausgabe ist eine Reihe von Zeugnissen über intime Beziehungen, und wir sorgfältig überprüft diese Informationen. Die Worte Arad vollständig sind in dem Artikel».

Der Künstler Boaz Arad tot in seiner Wohnung in Tel Aviv-Jaffa 02.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015