Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Leiter der IAEA sagte, dass der Iran hält sich an Vereinbarungen

Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation Ukiah Amano, sagte, dass die islamische Republik Iran hält sich strikt an die Vereinbarung über das Schicksal des Atomprogramms, die in Wien im Jahr 2015.

«Ich forderte, dass der Iran auch in Zukunft in vollem Umfang befolgte Verpflichtungen gegenüber der IAEA. Dies ist das Hauptziel meines Besuches in Teheran. Ueber die Aktionen von unseren Inspektoren, niemand stört Sie bei der Einhaltung Ihrer Pflichten», — sagte er.

Wir werden erinnern, dass der US-Präsident Donald Trump nannte der Wiener Vertrag das Schlimmste jemals geschlossenen Verträge kündigen und drohte ihn einseitig. Dagegen protestierten die Unterzeichner das Dokument die übrigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats und Deutschland.

In der Antwort der oberste Führer der islamischen Revolution Ayatollah Ali Khamenei sagte, dass, obwohl der Iran nicht mehr raus aus dem Vertrag zuerst, er wäre bereit, «den Vertrag in Fetzen», wenn es stört jemand anderes.

Die iranische Führung erklärt auch, dass für die Wiederaufnahme der Urananreicherung benötigt ein paar Tage. Wir werden hinzufügen, dass der offizielle Teheran beharrt auf seinem Recht weiter Raketen-Entwicklung, einschließlich der Produktion von ballistischen Raketen.

Der Leiter der IAEA sagte, dass der Iran hält sich an Vereinbarungen 30.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015