Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Nordflügel der «Islamischen Bewegung» bereitete die Terroranschläge in Israel

Am Dienstag, dem 16. Mai, wurde aufgelöst zur Publikation Informationen darüber, dass Dank der gemeinsamen Handlungen des Allgemeinen Sicherheitsdienstes (shabak) und der Polizei eine Serie von Anschlägen verhindert wurde, bereiteten die Mitglieder der terroristischen Zelle, die in Zusammenhang mit dem Nördlichen Flügel der «Islamischen Bewegung».

Laut der Untersuchung, die Angriffe vorbereitet als Rache dafür, dass der Nordflügel der «Islamischen Bewegung» in Israel angekündigt außerhalb des Gesetzes. Ziel der Angriffe waren die israelischen Soldaten.

Der Radiosender «Gener Beth» berichtet, dass die Staatsanwaltschaft des Southern District of hat das Gericht die Anklageschriften gegen zwei Mitglieder einer terroristischen Zelle.

Nach Angaben der Website 0404.co.il, zwei Mitglieder der Zelle, Mahmoud Masri und Abdallah Abu Aish wurden festgenommen, die Sicherheitskräfte im Dezember 2016. Im Zuge der Untersuchungen wurde bekannt, dass Sie mit weiterer Bürger Israels, Mitglied der Junioren-islamistische Organisation Mahmoud Луиси, der in diesem Moment in der Türkei. Im März 2017 Луиси wurde festgenommen am Flughafen Ben Gurion, sofort nach der Rückkehr nach Israel.

Haft Луиси führte zu einer Wiederaufnahme der Ermittlungen gegen Фараса Al-Umri, отвечавшего im Nordflügel für die Arbeit der Abteilung Arbeitssicherheit, sowie für die Tätigkeit der öffentlichen Organisation, die Hilfe für den Gefangenen (die Aktivitäten dieser Organisation wurde auch anerkannt in Israel illegal).

Anhand der Untersuchung, im November 2015-Masri und Луиси kamen in Umm El-Fahm, wo installiert wurde «Trauer-Zelt» anlässlich der Ankündigungen außerhalb des Gesetzes des nördlichen Flügels. Masri und Луиси und dann zu ihm trat und Abdallah Abu Aish ausgedrückter Bereitschaft «Rache» für Israel «eine falsche Einschätzung der Tätigkeit der» nördlichen Flügels.

Laut der Untersuchung, Abu Aish beschäftigte sich mit der Suche nach einem geeigneten Standort für einen Angriff auf Soldaten der IdF im Negev, auch er wurde angeklagt, ein Auto für die Durchführung des Terroranschlags.

Im Jahr 2016 Фарас Al-Stirb an einem anderen Tag hat den Mitgliedern der Zelle Automaten handwerklichen Produktion. Ihnen auch geliefert und haben in be ‘ er Scheva elektronische Bedienfelder, die von Terroristen verwendet für fern-betätigung der sprengvorrichtung.

Der Nordflügel der «Islamischen Bewegung» angekündigt wurde außerhalb des Gesetzes Anfang November 2015. Die Entscheidung wurde getroffen engen Kabinett für Sicherheitsfragen. Nach den Worten des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, vorausgegangen waren längere Beratungen mit den Vertretern der Verteidigung und juristischen Strukturen. Die Lösung wurde durch Йегудой Вайнштейном, diente in dieser Zeit den posten des juristischen Beraters. In der Ihnen vorliegenden Dokument erwähnt, dass «die Islamische Bewegung» kann außerhalb des Gesetzes erklärt werden im Zusammenhang mit den Handlungen der Führer der Organisation, einschließlich des Scheichs von RA ‘ ed Salah, sowie подстрекательствами gegen Israel.

Der Nordflügel der «Islamischen Bewegung» bereitete die Terroranschläge in Israel 16.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015