Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Präsident weigerte sich, zu begnadigen Sänger Kobi Peretz

Am Dienstag, 3. Oktober, der Präsident Reuven Rivlin lehnte einen Antrag auf Begnadigung, nachdem der Sänger Kobi Перецом, der war verurteilt zu Haftstrafen von eineinhalb Jahren wegen Steuerhinterziehung.

Die Entscheidung wurde auf der Grundlage der Empfehlungen des Justizministers Айелет geschüttelt.

In seiner Antwort auf den Antrag Rivlin betonte, dass das Institut der Begnadigung ist nicht der Berufungssenat und er ist nur für den seltenen und außergewöhnlichen Fällen.

Im Mai 2016 Pfeffer, wer Songs im Stil Mizrahi, wurde für schuldig befunden, Verschleierung von Einkommen in Höhe von sechs Millionen Schekel verurteilt und zu Haftstrafen von zwei Jahren und einer Geldstrafe in Höhe von 165.000 Schekel.

28. Juni 2017 Bezirksgericht in Tel Aviv erweicht die Strafe auferlegt auf die Sängerin, und verurteilte ihn zu anderthalb Jahren Haft.

Anfang Juli Pfeffer reichte dem Präsidenten Реувену Ривлину Antrag über die Begnadigung.

Der Präsident weigerte sich, zu begnadigen Sänger Kobi Peretz 03.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015