Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Rat der Vereinten Nationen für Menschenrechte abstimmen, um das Waffenembargo gegen Israel

Am Freitag, 23. März, im Rat der Vereinten Nationen für Menschenrechte wird eine Abstimmung über eine resolution, fordern die Eingabe des internationalen Embargos für die Lieferung an Israel Waffen, die verwendet werden, um Verletzungen der internationalen Gesetzgebung für Menschenrechte.

Sponsoren der resolution treten Bangladesch, Bolivien, Chile, Kuba, Ecuador, Jordanien, Pakistan, Venezuela und die Palästinensische Autonomiebehörde.

Die Initiative Embargo ist in der resolution «Über die Verantwortung für alle Verletzungen der internationalen Gesetzgebung in den besetzten palästinensischen Gebieten, einschließlich Ost-Jerusalems».

Im vergangenen Jahr verabschiedete das Direktorium eine ähnliche resolution, aber es gehörte nicht den Paragraphen über das Embargo auf die Lieferung von Israel Waffen.

Der Rat der Vereinten Nationen für Menschenrechte abstimmen, um das Waffenembargo gegen Israel 23.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015