Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Rechtsberater der Regierung ordnete eine Untersuchung des Falles über ein Plakat mit Netanjahu und Schlinge

Am Dienstag, 13. Dezember, der Rechtsberater der Regierung Авихай Мандельблит ordnete eine Untersuchung einleiten Geschichte mit einem Plakat, auf dem dargestellt wurde Regierungschef Benjamin Netanjahu mit einer Schlinge über den Kopf.

Lösung starten Sie die Untersuchung des Verdachts der Anstiftung zur Gewalt genommen wurde juristischer Berater der Regierung auf Empfehlung der Staatsanwaltschaft Shae Ницана.

Das Plakat wurde ausgehängt im Flur der Kunstakademie «Bezalel» in Jerusalem. Zu diesem Zeitpunkt ist unbekannt, wer ist der Autor der Arbeit. Der Radiosender «Galei IDF» berichtete, dass am morgen die Arbeit wurde von der Wand abgenommen in der Schule.

Kapitel teilzunehmen Meretz Заава Гальон sagte in einem Interview mit dem Radiosender, dass, nach Ihrer Meinung, es geht nicht um Anstiftung. «Man kann über Geschmack streiten, und aus meiner Sicht, solche Bilder sind völlig inakzeptabel, aber Sie sind im Rahmen der Meinungsfreiheit und der Kunst».

Eine ähnliche Meinung hat und ein ehemaliger Leiter der Organisation «Shalom Ахшав» Yariv Oppenheimer. Aus seiner Sicht ist die vorliegende Arbeit nicht schafft eine Situation, in der Lage, führen Gewalttaten, und damit kann keine Rede von Anstiftung.

Am Vorabend der Minister für Kultur und Sport Miri Regev forderte Minister für Volksaufklärung Naftali Bennett entziehen Akademie «Bezalel» für die Finanzierung.

Der Rechtsberater der Regierung ordnete eine Untersuchung des Falles über ein Plakat mit Netanjahu und Schlinge 13.12.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015