Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der russische Gesetzgeber wollen verhindern, dass die Mittel, um sperren von Websites

Die Abgeordneten der Staatsduma betrachten den Gesetzentwurf zur Beschränkung der Möglichkeit der legalen Verwendung der Mittel Umgehung von Websites, einschließlich Proxies und VPN-Dienste ein, dessen Text veröffentlicht am 8. Juni auf der offiziellen Website des Russischen Parlaments.

Die Autoren der Initiative waren die Abgeordneten Maxim Kudryavtsev («einheitliches Russland»), Nikolaj Рыжак («Gerechtes Russland») und Alexander Juschtschenko (KPRF). Wie aus den Erläuterungen, Gesetz soll die Effizienz Beschränkung des Zugriffs auf die Informationsressourcen, die in Russland blockiert, berichtet die Nachrichtenagentur «Interfax».

Im Rahmen dieses Gesetzes fordert Sie dazu auf, ein Verbot für die Verwendung auf dem Territorium der Russischen Föderation «Informations-und Telekommunikations-Netzwerke, Informationssysteme und Computerprogramme für den Zugriff auf die informativen Ressourcen, einschließlich der Websites oder Seiten im Internet, Zugriff auf die auf dem Territorium der Russischen Föderation beschränkt».

Außerdem im Dokument wird es angeboten, bieten den Besitzern der Services und der Programme zur Umgehung von sperren, den Zugriff auf Informationen Ressource Roskomnadzor, die Informationen über verbotene Ressourcen. Schließlich ist die Rechnung verpflichtet Internet-Suchmaschinen entfernen aus der Ausstellung Links zu gesperrten Webseiten.

Falls die Services, die Möglichkeit eines Umgehens von sperren, nicht die Anforderung erfüllen Roskomnadzor über die Beschränkung des Zugangs zu den Verbotenen Webseiten für 30 Tage gesperrt werden.

Der russische Gesetzgeber wollen verhindern, dass die Mittel, um sperren von Websites
09.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015