Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der russische Heimchen lebt in Florida: sein Vermögen wird auf $38 Mio.

Der general-der major Anatoly Hähne, der ehemalige erste vizepolizeipräsident der Hauptabteilung auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen (gubop) des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation, wohnhaft in Florida, war im Zentrum des Skandals von Immobilien.

Journalisten haben herausgefunden, dass der general im Ruhestand ist Eigentümer der Vermögenswerte, bewerteten Experten auf 38 Millionen US-Dollar, 22. Oktober schreibt die Zeitung «Kommersant».

Anatoli petuhov zusammen mit Ihrer Familie zog in die USA im Jahr 2010 und begann aktiv kaufen Luxus-Immobilien in Miami und auf den Inseln. Der erste Kauf dieser Familien wurden die Wohnungen im Turm Eigentumswohnung Continuum in South Beach im Wert von $3 Mio.

Der Ort ist bekannt glamourösen Nachtleben und eine hohe Konzentration von prominenten. Dann gekauft wurden mehrere Villen auf отровах und Bürogebäude in Fort Lauderdale.

Nach den Informationen der Ausgabe The Real Deal, eines der Häuser auf der Insel Хибискус gehörenden ehemaligen general, im Jahr 2015 aufgegeben zu vermieten für 40.000 US-Dollar pro Monat.
Im Jahr 2013 gegen petuchowa eingezogen wurde, eine Zivilklage im Namen der Aktionäre Yasenovo United Trading House, die verlangte Entschädigung in Höhe von $50 Mio.

Vor Gericht, jedoch kam es nicht, die Parteien kamen zu der Vergleichsvereinbarung, die Einzelheiten, die der Richter John Thornton засекретил – was, wie die Autoren des Artikels, untypisch für die US-Justiz.

Hähne im Jahr 2009 als die Beklagte in der Sache über die illegalen Besitz ein Grundstück in einer Feriensiedlung in Kurkino. Tushinsky Bezirksgericht in Moskau hat die illegale Absonderung von ihm in der Miete seit 49 Jahren das Grundstück von 3.688 Quadratmeter auf besonders geschützten Gebiet im Tal des Flusses.

Der russische general fällt unter die Zuständigkeit der Vereinigten Staaten, da die Eigentümer der Immobilie und damit ein Bewohner dieses Landes. Aber solange keine offiziellen Anklagen gegen den Hausbesitzer, den die Medien den Verdacht der Geldwäsche, nicht vorangebracht wurde.

Der russische Heimchen lebt in Florida: sein Vermögen wird auf $38 Mio. 23.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015