Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen im nahen Osten: «Israel verstößt gegen die resolution des Sicherheitsrats»

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen im nahen Osten Nikolay Mladenov sagte, dass Israel verstößt gegen die resolution des UN-Sicherheitsrates über die Einstellung der Bautätigkeit in den Siedlungen.

Mladenov machte diese Aussage auf einer Sondersitzung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen. Nach der Behauptung. Младенова in den letzten drei Monaten der Bau in den Siedlungen geht weiter. «Dies geschieht in einem Tempo, das macht unwirklich Auflösung des israelisch-palästinensischen Konflikts auf der Grundlage des Prinzips von zwei Staaten», sagte Mladenov.

Seinen Worten nach, der Hauptbau erfolgt in Ost-Jerusalem (wie es in den internationalen Institutionen bezeichnet man alle Quartale, die in der Hauptstadt nach dem Sechstagekrieg von 1967). Мледнов sagte, dass im Juli 2017 wurde die Erlaubnis für den Bau 2.300 Wohneinheiten in diesen Vierteln der Hauptstadt. Der Vertreter der Vereinten Nationen in der Region wies darauf hin, dass es um 30% mehr als im gesamten Jahr 2016.

Wir werden erinnern, dass die resolution des Sicherheitsrats Nr. 2334, erfordert von Israel vollständig zu stoppen Siedlungsaktivitäten «in den besetzten Gebieten» angenommen wurde 23. Dezember 2016.

Einer der Punkte der resolution ist die Forderung an die Vertreter der Vereinten Nationen in der Region alle drei Monate vertreten, einen Bericht über seine Einhaltung.

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen im nahen Osten: «Israel verstößt gegen die resolution des Sicherheitsrats» 26.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015