Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Verdacht auf den Versuch der Automobil-Terroranschlag in Hallamish

Um etwa 9:05 die Nachricht auf dem Versuch, ein Auffahren auf den Fußgänger auf der Schnellstraße 465 in der Nähe von Siedlungen Халамиш (Neve Цуф, Kreis Binyamin).

Wie berichtet der Radiosender «Galei IDF», der Fahrer, der sich hinter das Steuer des Autos, näherte sich eine Gruppe Soldaten. Soldaten, erfassen der Gefahr, erschossen und verwundet den Fahrer. Er wurde schwer verletzt, wurde ins Krankenhaus gebracht «Бейлинсон» in Petah Tikva, wo Sie später starb. Eine Frau, die im Auto, wurde auch verletzt, Sie wurde ins Krankenhaus in Ramallah.

Keiner der Soldaten verletzt.

Die Sicherheitskräfte vermuten, dass es darum geht, über den Versuch des KFZ-Anschlag.

In einer Presse-Dienst der IdF Redaktion NEWSru.co.il erklärt, dass es eine Prüfung der Umstände des Vorfalls.

Gemessen an Veröffentlichungen in den palästinensischen Medien, das Feuer eröffnet wurde das Fahrzeug Suzuki Baleno weiße Farbe mit israelischen Nummernschildern. Wobei die Kugeln gebrochen war die Heckscheibe der Maschine.

Der Verdacht auf den Versuch der Automobil-Terroranschlag in Hallamish
31.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015