Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der verdächtige der Beteiligung an dem Pariser Terroranschlag selbst erschien bei der Polizei von Antwerpen

Ein mutmaßlicher Beteiligung an dem Terroranschlag auf den Champs Elysees in Paris, wo infolge des bewaffneten Angriffs wurden zwei Polizisten getötet, freiwillig zur Polizei der belgischen Stadt Antwerpen, übergibt die Agentur France Presse.

Am Abend des 20. April in Paris, an der Champs-Elysées, ein bewaffneter Mann eröffnete das Feuer in Richtung der Polizisten. Ein Polizist wurde auf der Stelle getötet, zwei weitere wurden verletzt. Später einer der Verletzten gestorben.

In der Nacht auf den 21. April die terroristische Gruppierung «Islamischer Staat» übernahm die Verantwortung der Angriff auf Polizisten in Paris, und rief den Spitznamen des getöteten Kämpfers: Abu Yusuf Al-Бельджики. In der Mitteilung der IG erläutert, dass dieser name ihm gegeben wurde, so wie er war gebürtig aus Belgien.

Die Agentur Associated Press wiederum mit der Verbannung auf die Quellen in Strafverfolgungsagenturen berichtet, dass nach den Anschlägen Ermittler durchsuchten die Stadt Chelles im Departement seine-et-Marne) in der Wohnung des 39-jährigen Karim Шорфи, die vor 16 Jahren brachte er die Verantwortung in der Sache über den Angriff auf die Polizei.

Der verdächtige der Beteiligung an dem Pariser Terroranschlag selbst erschien bei der Polizei von Antwerpen 21.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015