Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der verurteilte für die Organisation der Ermordung von Anna Politkowskaja starb in der Kolonie

LOM-Ali gaitukayev dient eine lebenslange Haftstrafe für die Organisation der Ermordung der Journalistin Anna Politkowskaja starb in der Kolonie, berichtet RIA Novosti mit Verweis auf eine informierte Quelle.

Quelle-Agentur sagte, dass gaytukayev «litt neben Krankheiten».

Wir werden erinnern, Kolumnist «Nowaja Gaseta» Anna Politkowskaja wurde ermordet am 7. Oktober 2006 in Moskau, in einem Hauseingang auf der Straße. Am Tatort fanden die Ermittler eine Pistole und vier Patronenhülsen. Auch zur Verfügung der Ermittler war Eintrag CCTV-Kamera für die Videoüberwachung.

Der Veranstalter des Mords war als der Eingeborene Tschetscheniens LOM-Ali gaitukayev. Der direkte Täter — verwandten Gaytukaeva Rustam machmudow. Beide wurden verurteilt zu lebenslanger Haft.

Ihre Anhänger Ibrahim machmudow, Gabriel Mahmudov (Brüder Rustam) und ein ehemaliger Mitarbeiter des polizeiprsidiums von Moskau, Sergej khadzhikurbanov verurteilt, jeweils um 12, 14 und 20 Jahren in der Kolonie.

Der verurteilte für die Organisation der Ermordung von Anna Politkowskaja starb in der Kolonie
13.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015