Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Wächter der NES-Ционы versuchten Mordes angeklagt

Am Montag, 5. Februar, einem 41-jährigen Тадасе Саломону, der Wache in der ausbildungsinstitution Trug in LeZion, eine Anklage wegen versuchten Mordes 27-jhrigen Элираза Азулая. Das Büro des Anklägers bittet verlängern Verhaftung des Angeklagten bis zum Abschluss des Gerichtsverfahrens.

Der Vorfall ereignete sich am 12. Januar in der Nähe von Einkaufszentrum auf der Straße Shaul und-Melech Trug in LeZion. In der Anklageschrift heißt es, dass zwischen dem Angeklagten und dem Opfer gab es einen Konflikt, wenn Salomon bat Азулая und seine Freunde aufhören, Lärm zu machen in der Nähe seines Hauses. Азулай antwortete der Wache in abschätzigen und beleidigenden Form.

Dann Salomon schoss Азулаю in den Kopf aus seiner Pistole mit der Absicht, ihn zu töten. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert in kritischem Zustand. Er ist immer noch im Krankenhaus.

Es wird bemerkt, dass zum Zeitpunkt der Festnahme Salomon war in einer Alkoholvergiftung. Er lag auf dem Bett, und die Pistole lag neben ihm.

Der Wächter der NES-Ционы versuchten Mordes angeklagt 05.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015