Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Deutschland droht, um Ihr Truppenkontingent aus der Türkei

Die deutschen Behörden drohen, um Ihr Truppenkontingent im Bestand der NATO mit der Türkei, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel, deren Wort führt die britische Zeitung The Independent.

«Wir werden weiterhin Gespräche mit der Türkei, aber parallel dazu studieren wir andere Möglichkeiten der Unterbringung der Soldaten. Das bedeutet wir suchen eine Alternative Basis «Incirlik», zum Beispiel in Jordanien» – Merkel zitiert die Nachrichtenagentur «Interfax».

Das ist eine harte Aussage wurde gemacht, nachdem Ankara hat eine Delegation des Bundestages an der Basis «Incirlik», wo sich rund 270 Deutsche Soldaten.

Der Grund für einen solchen Schritt der türkischen Behörden nennen die Entscheidung von Berlin Asyl Soldaten, die in der Türkei beschuldigt der Beteiligung an militärischen Aufruhr im Sommer 2016.

Darüber hinaus, wie The Independnet, Anfang Mai 2017 die deutschen Behörden erklärten, dass Sie nicht erlauben, im Land lebenden Türken Stimmen in einem Referendum für die Rückkehr der Todesstrafe in der Türkei. Auch das offizielle Berlin löste Empörung der türkischen Seite, Verbot der Politiker führen in Deutschland Propaganda vor der Volksabstimmung über die Erweiterung der Vollmachten des Präsidenten.

Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes Martin Schäfer erklärte, dass der Leiter dieser Abteilung Sigmar Gabriel wird die Frage der Zulassung der Delegation des Bundestages auf «Incirlik» bei der bevorstehenden NATO-Gipfel in Washington.

Wie berichtet, ist die führende türkische Zeitung Hürriyet , Schäfer nannte die Aktionen von Ankara inakzeptabel.

Deutschland droht, um Ihr Truppenkontingent aus der Türkei
16.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015