Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Allianz Kiew und Ankara und der «Unmoral» Unterstützer Savchenko. Überblick über die Russischen Massenmedien

Die Mitarbeiter der Botschaften Norwegens und Schwedens in Moskau befinden sich in Kommunikation mit Journalisten, abgedroschenen auf dem Weg nach Grosny, schreibt die Zeitung «Kommersant» unter Berufung auf Diplomaten der beiden Länder. Eines der Opfer, die Norwegische Journalist Ойстен Виндстад, ist überzeugt, dass der Angriff auf den Kleinbus der Teilnehmer einer Presse-Tour, organisiert vom Komitee zur Verhütung von Folter, wurde geplant.

Nach dem Angriff auf Reporter und Journalisten ein Strafverfahren eingeleitet, die Ermittlungen genommen unter der Kontrolle der Führung Inguschetiens. In Сунженской Regionalkrankenhaus, wo wurden die betroffenen, berichtet, dass die Patienten befinden sich in einem zufriedenstellenden Zustand.

«Die Ukraine und die Türkei zueinander gefunden» – so heißt der Artikel, veröffentlicht die selbe Ausgabe, in dem es heißt, dass vor dem hintergrund des Konflikts mit Moskau, Kiew und Ankara schaffen eine neue Allianz. Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, gestern kam in der Türkei zu einem offiziellen Besuch, das berufen ist, die Beziehungen von Kiew und Ankara auf ein neues Niveau der strategischen Partnerschaft.

Die Schwerpunkte Seite nennen VOYENNO-der technische Bereich, sowie die Handels-und Wirtschaftsbeziehungen, die Belebung muss dazu beitragen, den Neustart des Projekts einer Freihandelszone zwischen der Ukraine und der Türkei, die diskutiert wurde bereits bei früheren ukrainischen Präsidenten Victor Janukowitsch. Doch wie heißt es in dem Artikel, Experten schätzen die Perspektiven der neuen Allianz in Eurasien sehr zurückhaltend, wenn man bedenkt es ist hauptsächlich ein politisches Projekt – «Freundschaft gegen Russland».

Die USA schließen nicht aus, dass der Iran könnte eine erneute Tests von ballistischen Raketen. Darüber erklärte der offizielle Sprecher des Weißen Hauses, Josh Ernest. Seinen Worten nach, nach der Datenerhebung eine Entscheidung über die Reaktion in Bezug auf die Republik. Am Dienstag und Mittwoch der Iran zweimal verbrachte einen Testlauf mit ballistischen Raketen, berichtet «Kommersant» unter Berufung auf die ausländischen Massenmedien.

Geopolitische Kurzsichtigkeit der EU-Staats zunehmend nicht mehr nur besorgniserregend, sondern schockierend und Experten und Laien. Anstatt sich ernsthaft für die Beseitigung der Gründe der Migration der Krise (zum Beispiel Russland helfen, wieder Frieden auf syrischen Boden), EU-Beamte, Führungskräfte alle sprechen darüber, wie die Folgen beseitigen würde. Das ist eigentlich nur geübt in der Rhetorik zum Thema: aus welchem Ecken (vorzugsweise von der europäischen Union) «распихать» Flüchtlinge, heißt es in einem Leitartikel der Zeitung «Rossijskaja Gaseta».

Man bekommt das Gefühl, dass EU-Beamte in Wirklichkeit suchen und nicht beabsichtigen, die realen Möglichkeiten für die Ausgabe Ihrer Migration Sackgasse. Es scheint, dass die Flüchtlinge wirklich brauchen. Nicht dafür, um an der macht zu bleiben? Denn auf Massen von hungernden und wütenden Migranten äußerst einfach abschreiben alle politischen und wirtschaftlichen Misserfolge Brüssel, Berlin, Paris und so weiter auf der langen Liste евростолиц, schreiben die Autoren dieses Materials.

«Intifada am Strand» – so heißt die veröffentlichten derselben Zeitung ein Artikel über die jüngsten Entwicklungen in Israel, wo in den letzten zwei Tagen begangen wurden fünf Angriffe auf Zivilisten und Touristen.

Die Beamten und die Mitglieder der Moscheen lernen, zu unterscheiden extremistischen Materialien von religiösen Texten, heißt es in einem Artikel mit dem Titel «auf der Suche nach Radikalen in sozialen Netzwerken und Bibliotheken» veröffentlicht «Unabhängigen Zeitung».

Auf Anfrage der Gesellschaftlichen Kammer (OP) das staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts hat eine Inspektion auf das Vorhandensein von Materialien im Internet «extremistischen Charakters, Förderung von Terrorismus, ethnischen und religiösen Hass». Das Ergebnis ist, wie reagierte die Abteilung von Yury Chaika, ergab 147 Ressourcen, die Aktivitäten der verschiedenen terroristischen Organisationen, und 32 Website, im Zusammenhang mit der Tätigkeit der ukrainischen extremistischen Organisationen. «Wenn man bedenkt, dass früher das staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts Russlands wurden die Anforderungen über die Begrenzung des Zugangs zu Internet-Webseiten, распространяющим genannten Materialien, in Roskomnadzor zielt darauf ab Informationen über die Annahme von zusätzlichen restriktiven Maßnahmen», – heißt es in einem Bericht der Generalstaatsanwaltschaft.

Der Führer der Präsidentschafts-Rennen der US-Republikaner Donald Trump, dem verhassten истеблишменту, stärkte seine Position auf die nächsten Vorwahlen. Die Bedrohung durch Erweiterungs-Milliardär offizieller Kandidat für das Amt des Präsidenten war so Auffällig, dass die Vertreter der Business-Elite und die Politiker aus dem Lager der Republikaner sogar versammelt auf einem geschlossenen Ort, um zu diskutieren, wie es zu stoppen, heißt es in einem anderen Artikel derselben Zeitung.

Nach «супервторника» Trump holte sich noch fünf Siege aus neun möglichen. Der Sieg in Michigan, von dem auf dem letzten Parteikongress in Cleveland im Juli gehen die «starke» Gruppe von Delegierten, schließlich säte Panik unter den republikanischen Eliten, die im Notfall-Modus, versuchen erfolglos zu lassen Triumphant «Zug» Trump entgleist. Milliardär findet Unterstützung bei allen Gruppen der Bevölkerung. Er gewann die Stimmen der evangelikalen, die einfachen Republikaner, die unentschlossenen Wähler – derjenigen, die sehr unzufrieden mit der Arbeit der Bundesregierung. Mit anderen Worten, er sammelte unter Ihrem Banner, bunte Protest Wähler, die beeindruckt, extravagant und oft radikalen Ansichten des Unternehmers.

Der Politologe Sergej Markow brach auf den Seiten von pro-Regierungs-Zeitungen «Iswestija» — Artikel unter dem Titel «Unmoral Unterstützer Savchenko äußert sich auch in den Details», in dem heftig verteidigt die Position der Russischen Regierung in der Tat ukrainischen Piloten.

«Die Kiewer Machthaber glaubten, dass der Aufstand unbedingt brauchen, um Kraft zu unterdrücken, einzuschüchtern aller potentiellen Gegner. In der Kraft dieses Kriegsverbrechen gegen die Milizen-Antifaschisten und die Zivilbevölkerung nicht unterbunden Kiew, sondern im Gegenteil, gefördert wurden. Russische Journalisten eine Bedrohung ähnlichen politischen Kurs. Die westlichen Medien auf Geheiß Ihrer Besitzer sehr schnell verschwanden aus der Region, wo massenhaft Kriegsverbrechen begangen, und nur russische Journalisten gezeigt und die russische, und Ukrainische und Weltgemeinschaft die Wahrheit über die Kriegsverbrechen Kiews im Donbass, und dadurch verhindern, dass ihm genehmigen Ihre macht in der Region «Blut und Eisen». Gerade deshalb gesetzt wurde, die klare und präzise Aufgabe Russischen Journalisten einzuschüchtern, indem Sie Morde, Festnahmen und Folter. Bei der Erfüllung dieser Aufgabe und beteiligte sich von Savchenko», so Kreml-Propagandist erklärt seinen Lesern die Essenz des Prozesses, der angesehen internationalen Gemeinschaft als lügender und put-up.

Internat für geistig Behinderte Kinder auf der Straße Ляпустина in Jekaterinburg wartet die nächste Prüfung der Staatsanwaltschaft. Wir werden erinnern, dass dem skandalösen детдому finanziell hilft, Modell Natalia Vodianova. Früher eine Institution war vorbildlich, aber сейчасинтернат schüttelt einen Ausnahmezustand nach dem anderen, schreibt «Komsomolskaya Pravda».

Alles begann mit der Tatsache, dass die Schüler der Kinder-домапожаловались Polizeibeamte, dass Ihre Pfleger verprügelt, ja sogar betteln zwingt. Ermittler konnten 30 Episoden der Gewalt gegen 13 Kindern. Darüber hinaus schlug die Kinder und Krankenschwester Institution. Es ist schuldig der Gewalt über 14 Zöglingen. Es kam noch schlimmer. Ein воспитанниквытолкнул anderen aus dem Fenster des Dritten Stockwerks. Der Höhepunkt allem geschaffenen im Kinderheim ужасастала Tod eines achtjährigen Mädchens. Eine hilflose Baby Krankenschwester ließ im Bad unbeaufsichtigt, und Sie ertrank.




Die Allianz Kiew und Ankara und der «Unmoral» Unterstützer Savchenko. Überblick über die Russischen Massenmedien 10.03.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015