Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die arabischen Länder forderten wegnehmen Katar die Fußball-Weltmeisterschaft

Saudi-Arabien, Jemen, Vereinigte Arabische Emirate, ägypten, Bahrain und Mauretanien geschickt die Führung der FIFA kollektive Brief mit der Forderung zu entziehen, Katar Rechte der Durchführung der Fußball-WM 2022, berichtet Reuters.

In einem Brief Katar wird als eine Hochburg und ein Zufluchtsort der Terroristen.

Ein Sprecher der FIFA weigerte sich, kommentieren Sie diese Informationen.

Wir werden erinnern, im Juni neun Ländern, darunter Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate und ägypten, kündigte den Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit Katar, beschuldigte ihn die Behörden in die Region zu destabilisieren und die Unterstützung der Muslimbrüder und der Hamas.

Darüber hinaus, Saudi-Arabien, ägypten, Bahrain und die Vereinigten arabischen Emirate angekündigt, die Sanktionen gegen 12 Unternehmen und Organisationen im Zusammenhang mit Katar, sondern auch veröffentlicht eine Liste der 59 Personen angeklagt Unterstützung und ein Sponsor des Terrors.

In der Anzahl der Organisationen, die unter Sanktionen gingen wohltätige Katar Fonds Eid al-Thany und Qatar Charity Charity, Katar Freiwilligen-Zentrum, die Firma Apple Company Doha (Internet-Technologie), бахрейнские «Koalition 14. Februar» und «Widerstand Brigaden», die Libysche «Сарайа Al-Ashtar».

Die arabischen Länder forderten wegnehmen Katar die Fußball-Weltmeisterschaft 16.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015