Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die ehemalige Putzfrau in der Residenz des Oberhauptes der Regierung reichte eine Beschwerde bei der Polizei

Frau, behauptet, dass während der Arbeit in der Residenz des Oberhauptes der Regierung litt Sie unter Schikane seitens Sarah Netanjahu, reichte eine formelle Beschwerde bei der Polizei.

10. Kanal ITV berichtet, dass die Frau arbeitete als Putzfrau in der Residenz des Oberhauptes der Regierung in Jerusalem, in der Polizei hat erklärt, dass Sie und die Mitglieder Ihrer Familie Drohungen kommen. Nach Angaben dieser Quelle, die Polizisten redeten mit подательницей Beschwerden mehr als sechs Stunden.

Eine Presse-Dienst der Strafverfolgungsbehörden berichtete, dass die Frau über Ihren Anwalt den Wunsch geäußert, eine Beschwerde bei der Polizei. Nachdem die Polizisten hören Ihre Version, Materialien werden an die Vertreter der Untersuchung, die zusammen mit der Staatsanwaltschaft eine Entscheidung über die weiteren Schritte.

Zuvor Zeitung «Yediot ahronot» schrieb, dass der 24-jährige ультраортодоксальная Frau, устроившаяся zur Arbeit in die Residenz Netanjahu 27. August gearbeitet und dort nur einen Monat, hat die Klage gegen Sara Netanjahu, fordern eine Entschädigung in Höhe von 225 tausend Schekel für Mobbing und Erniedrigung. Die Frau behauptet, dass die Frau des Ministerpräsidenten behandelt «wie zu seiner Sklavin».

Die ehemalige Putzfrau in der Residenz des Oberhauptes der Regierung reichte eine Beschwerde bei der Polizei 30.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015