Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Eskalation des Konfliktes mit dem Gazastreifen. Übersicht ивритоязычной Presse. Sonntag, 1. April

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der israelischen Medien am Sonntag, 1. April, eine Eskalation des Konflikts zu Gaza während des «Marsches der Millionen».

«Yediot ahronot»: Feuer auf dem Zaun

«Haaretz»: Trotz der Tatsache, dass die Krise in der Gesellschaft, acht hochrangige Mitarbeiter «Technologiedu» leiten die Tabelle der Champions nach dem Gehalt

«Israel und Yom»: Entgegen den Anweisungen: in den meisten Kindergärten kein Trinkbrunnen

«Maariv und-Шавуа»: In der UNO gibt es nichts neues: der Angriff auf Israel während des Passah-Seder

«Макор Rishon»: Nathan Sharansky wurde: der Staat Israel muss beweisen, dass es ein Haus für jeden Juden

«Yediot ahronot»: Feuer auf dem Zaun

Korrespondenten «Yediot ahronot» Matan Цури und Элиор Levy schreibt über den «Marsch der Millionen», die am Freitag, 30. März, fand an der Grenze zu Gaza. Sie weisen darauf hin, dass es war das dramatische militärische Ereignis im Gazastreifen seit der Operation «Unzerbrechlich Scala».

Panzer Bataillone Infanterie und Scharfschützen konzentrieren sich in der Nähe des Sicherheitszauns. Auf der Seite der Gaza versammelten sich 30 tausend Demonstranten. Unter Ausnutzung der Unruhen, bewaffnete terroristische Zellen versucht, in Israel, Kämpfer Schießen und legen Sprengsätze. Jedoch gelang es Ihnen nicht, durch den Zaun.

Die Palästinenser berichten von 16 getöteten демонстрантах in sechs Brennpunkten der Auseinandersetzungen entlang der Grenze. Nach Angaben der IdF und Shin bet, mindestens 10 von Ihnen sind Terroristen.

«Haaretz»: Trotz der Tatsache, dass die Krise in der Gesellschaft, acht hochrangige Mitarbeiter «Technologiedu» leiten die Tabelle der Champions nach dem Gehalt

Der Korrespondent von «Haaretz» Guy Erez schreibt, dass acht leitende Mitarbeiter der Firma «Teva» waren in der Liste der 15 Champions Löhne in öffentlichen Unternehmen im Jahr 2017. Sie zusammen setzten sich in der Tasche eine Belohnung in Höhe von mehr als 165 Millionen Schekel, während die Investoren des Unternehmens verloren pro Jahr 51% Ihrer Anlagen.

«Israel und Yom»: Entgegen den Anweisungen: in den meisten Kindergärten kein Trinkbrunnen

Der Korrespondent «Israel und Yom» Noam dvir schreibt, dass der Sommer kommt, die es mit sich bringt, unertrglichen Hitze. In dieser Zeit ist es notwendig viel zu trinken, vor allem Kinder. Aber die überprüfung der Ausgaben hat gezeigt, dass viele Städte ignorieren die Hinweise zur Installation von Trinkbrunnen in Kindertagesstätten und Kindergärten. In diesem Zusammenhang ist in vielen Kindergärten die Eltern gezwungen sind zu zahlen aus eigener Tasche für die Installation mit kaltem Wasser.

«Maariv und-Шавуа»: In der UNO gibt es nichts neues: der Angriff auf Israel während des Passah-Seder

Der Korrespondent der «Maariv und-Шавуа» Янир Kozin schreibt über das, was in Jerusalem zornig im Zusammenhang mit der Notfall-Sitzung des UN-Sicherheitsrates, die stattgefunden haben, auf Antrag Kuwaits am Abend am Freitag, 30. März, während des Passah-Seder.

Die Sitzung befasste sich mit der Eskalation des Konflikts im Gazastreifen, während dessen wurden getötet, 17 Demonstranten und Hunderte weitere wurden verletzt. Vorstellen Israels UN Dani Danon sagte, dass die Palästinenser sank noch tiefer. In den USA traten mit der Kritik der Vereinten Nationen: «war es Möglich, die Sitzung zu verschieben, damit Israel daran teilnehmen».

«Макор Rishon»: Nathan Sharansky wurde: der Staat Israel muss beweisen, dass es ein Haus für jeden Juden

Der Korrespondent der «Макор Rishon» Цвика klein schreibt, dass der Vorsitzende der Jewish agency «sochnut» und Preisträger des Israel im Bereich der Umzüge die neuen Einwanderer Nathan Sharansky wurde beendet seine neunjährige Kadenz. In einem Interview mit dem speziellen Sharansky wurde erzählt über seinen Freund, раввине Elie Садане, die Lösung nach der Formel von zwei Staaten und hielt mit seiner Kritik an Regierungschef Benjamin Netanjahu.

Die Eskalation des Konfliktes mit dem Gazastreifen. Übersicht ивритоязычной Presse. Sonntag, 1. April 01.04.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015