Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Gründer der EU bedürfen einer sofortigen Pflege-Großbritannien

Die Außenminister der sechs Staaten, заложивших im Jahr 1957 die Grundlage der europäischen Union, forderten Großbritannien so bald wie möglich abzuschließen Austritt aus der EU.

Außenminister von Frankreich, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und Belgien verbracht Sitzung am 25. Juni in Berlin.

Der französische Außenminister Jean-Marc-Marc Ayrault sagte nach dem treffen, dass London verpflichtet den sofortigen Betrieb, Artikel 50 des Vertrags von Lissabon definiert die Reihenfolge der Ausgabe der EU. Die Verzögerung dieses Verfahrens wird «respektlos» seitens der britischen Regierung, fügte er hinzu.

Laut Marc Ayrault, ein festziehen des Prozesses werden die negativen finanziellen und politischen Folgen. Er forderte die Vermeidung langer Prozess der Unsicherheit.

Der Deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier, die ihrerseits forderte das Vereinigte Königreich zu verlassen, der EU so bald wie möglich. Nach seinen Worten müssen auch beginnen Intensive Diskussionen innerhalb der EU und zeigen, dass die Einheit in der Lage zu funktionieren.

Wir werden erinnern, am Referendum nahmen etwa 72% der Bürger stimmberechtigt. 52% Sprachen sich für einen Austritt aus der EU. Die meisten Einwohner von London, Schottland und Nordirland stimmten für die Beibehaltung der Beteiligung Großbritanniens in der europäischen Union. Aber die Mehrheit der Bürger in England und Wales lehnten.

Der Kongress der Konservativen Partei, einen Nachfolger zu berufen Cameron für die Führung des Landes während der Verhandlungen über den Austritt aus der EU, stattfinden soll im Oktober 2016.

Die Führer der verschiedenen offiziellen Strukturen der EU berufen London nicht zu verzögern den Austritt aus der europäischen Union und enden alle Verfahren so bald wie möglich.

Die Gründer der EU bedürfen einer sofortigen Pflege-Großbritannien 25.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015