Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Indische Regierung beabsichtigt, genehmigen Sie den Kauf der israelischen Panzerabwehrraketen auf Basis безконкурсной

Bundesministerium der Verteidigung Indien beabsichtigt, eine Steuer auf die endgültige Zustimmung der Regierung des Landes den deal über den Ankauf von Israels größte Partei Panzerabwehrraketen im Wert von insgesamt rund 1 Milliarde US-Dollar.

Der deal für die Lieferung nach Indien Raketen Spike Produktion des Konzerns «Rafael», primär ein Abkommen über die erreicht wurde, noch im Jahr 2014, eine lange Zeit zog sich in die Länge USA, лоббировавшими Kauf von Anti-Panzer-Raketen Javelin.

Im Endeffekt ein zu hoher Preis, der von den Amerikanern gezwungen, Indien zu machen die Wahl zugunsten des israelischen Vorschläge. Bei diesem weiteren vordringen der Transaktion erwies sich problematisch wegen des gesetzlichen Verbots für den Kauf von Waffen auf безконкурсной Basis (Angebot des israelischen Konzerns war die einzige).

Wie teilt Defense News, infolgedessen hat das Verteidigungsministerium beschlossen, das Angebot zu fördern, ohne den Wettbewerb. Die Diskussion in der Regierung ernannt, am Mittwoch, dem 29. Experten schätzen, dass die Regierung auch bereit zu genehmigen deal unter Umgehung der Regeln.

Im Rahmen der Transaktion Israel wird Indien 321 Werfer, 8.356 Raketen, 15 Simulatoren und alles dazugehörige Service.

Im Angebot gehört auch die Option die Produktion von 1.500 Trägerraketen und 30 tausend Raketen in Lizenz für den indischen Konzern Bharat Dynamics.

Die Indische Regierung beabsichtigt, genehmigen Sie den Kauf der israelischen Panzerabwehrraketen auf Basis безконкурсной 28.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015