Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Kommission des US-Senats für auswärtige Angelegenheiten genehmigt die Reduzierung der Hilfe PA

Die Kommission des US-Senats für auswärtige Angelegenheiten hat am Donnerstag, 4. August, Gesetz Taylor Forsa, zur Verringerung der Finanzhilfe an die palästinensische Autonomiebehörde auf die Höhe der zu entrichtende PA Terroristen und Ihre Familien.

Das Gesetz wurde genehmigt mit der Unterstützung aller republikanischen Mitglieder der Kommission und die Hälfte der Vertreter der Demokratischen Partei.

Bald muss er an die Zustimmung des Senats.

Die Initiatoren des Gesetzes, benannt nach der Verstorbenen im Jahr 2016 in Angriff amerikanischer Student in Israel Taylor Forsa, konnte sich die Unterstützung der Demokraten, nachdem Sie vereinbart, die Wirkung des Gesetzes nur Mittel, переводимыми direkt der palästinensischen Autonomiebehörde. Auf zweckgebundene Mittel für bestimmte humanitäre Projekte, wie den Bau von Krankenhäusern und Schulen, das Gesetz wird nicht verteilt werden, berichtet die Zeitung «Haaretz».

Darüber hinaus, auf Initiative des Senators-der Demokrat Tim Kane im Gesetzesentwurf Abschnitt über die Schaffung eines speziellen Fonds, in den die übertragenen Mittel, die nicht ausgezahlten PA. Diese Gelder werden an die Behörden in Ramallah nach einem Jahr, nachdem die palästinensischen Behörden in der Lage, zu beweisen, dass Sie aufgehört haben, Terroristen zu finanzieren.

Die Autoren des Gesetzes sind die Senatoren Lindsey Graham, Roy Blunt und Dunn Коат.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Die Kommission des US-Senats für auswärtige Angelegenheiten genehmigt die Reduzierung der Hilfe PA 04.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015