Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Kommission für die Privatisierung von IMI erlaubt, es zu verkaufen «Эльбиту»

Die spezielle Kommission auf der Privatisierung des staatlichen Verteidigungs-Konzerns «Rüstungsindustrie» (ТААС, IMI) hat die grundsätzliche Zustimmung für den Verkauf der private militärische Unternehmen «Эльбит Маарахот».

Die endgültige Genehmigung der Transaktion muss Folgen in den nächsten Tagen. Ihr Wert geschätzt auf 1,7-1,8 Milliarden Schekel.

Es sollte bemerkt werden, dass «Эльбит» blieb der einzige Teilnehmer angekündigt, die der Staat im Jahr 2016 Ausschreibung, Unterlagen für die vor drei Jahren reichten 12 Unternehmen.

Wir werden erinnern, dass im Rahmen der Privatisierung aus dem Bestand des Konzerns zurückgenommen werden einige geheime Unternehmen, die sich noch im Besitz des Staates. Außerdem, der Staat übernimmt die Schulden des Konzerns auf die Renten und erhält den gesamten Besitz von Immobilien Konzern.

«Der alte» der Konzern wird in Form von staatlichen stellen, die dienen wird, die restlichen Schulden, die mit der Umsetzung der Immobilien in der Mitte des Landes und der Reinigung der Erde unter Pflanzen.

Nach den Bedingungen der Ausschreibung ein neues Unternehmen verpflichtet werden, zu bewegen aus dem Zentrum des Landes im Negev bis zum Jahr 2022. Die Kosten von entlassenen so landet schätzungsweise 40 Milliarden Schekel.

Die Kommission für die Privatisierung von IMI erlaubt, es zu verkaufen «Эльбиту» 14.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015