Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Konzentration von Quallen etwa der israelischen Mittelmeerküste geschrumpft

Die Webseite meduzot.co.il stellt fest, dass in den letzten Tagen die Konzentration von Quallen an der Ostküste des Mittelmeers geschrumpft.

16-17 April kamen Nachrichten über die Qualle in den Küstengewässern in der Gegend von Haifa und Tel Aviv. Aber Quallen sind weniger geworden als vor einer Woche.

Es geht hauptsächlich über медузе-корнероте. Diese ziemlich gefährliche Quallen im östlichen Mittelmeer üblich. In der Regel zu einer Anhäufung in der Nähe der Küste Israels im Sommer erscheinen, aber große Schwärme dieser Quallen in diesem Jahr bemerkt und im Winter, und im April. Wie wirkt es sich auf die Dauer der Sommer «Quallen-Saison», Experten schwer vorherzusagen, aber beachten Sie, dass in den letzten Jahren, wenn die Ansammlungen von Quallen beobachtet wurden, in der Nähe der Küste bereits im Winter-im Frühling, ob im Sommer «Quallen Saison» dauerte lange, etwa eineinhalb bis zwei Monate.

Vorsichtsmaßnahmen

Eines der häufigsten im östlichen Mittelmeer und im Golf von Eilat ist eine ziemlich gefährliche Quallen-корнерот, dessen Farbe variiert von durchsichtig weiß bis blau und Violett. Es ist eine relativ große Quallen (bis zu 60-70 cm im Durchmesser). Die Berührung mit den Tentakeln einer solchen Qualle führt zu Verbrennungen, bei manchen Menschen die Niederlage стрекательными Zellen von Quallen führen kann und zu einer allergischen Reaktion.

Wenn die Nesselzellen in die Augen fallen, kann der Mensch das Augenlicht zu verlieren. Daher sind Sicherheitsvorkehrungen zu beachten: nicht die Augen reiben, wenn gerade betrafen Händen Quallen (muss vorab genau darüber Kinder), ist es ratsam, nicht zu Tauchen ohne Maske oder Brille mit offenen Augen in Plätzen einer Verkehrsstauung von Quallen.

Die vernünftigste Verhalten, wenn Sie bereits am Strand waren während der «Invasion der Quallen», wird die überwachung aus der Ferne. Nicht Wert Quallen jagen und fangen Sie aus dem Wasser. Gut beim Baden verwenden spezielle geschlossene Anzüge.

Beim Baden in der Zeit der «Invasion der Quallen» die Haut fühlt sich ständige brennen von стрекательных Zellen, die sich in Wasser. Das ist harmlos, obwohl auf dem Körper erscheinen können Rötungen, wie vom Brand der Nesseln. Oft in Bereichen von öffentlichen Stränden, wo die Menschen ziehen Quallen aus dem Wasser, das brennen stärker, da die Quallen sind besonders aktiv in den Momenten der Gefahr.

Wenn die Qualle schon an Land gezogen, dann berühren Sie «Mütze» sicher, aber die fangarme der Qualle-корнерота besser nicht berühren.

Im Falle von Verbrennungen wird empfohlen, normaler Essig, Apfelessig oder natürlicher Zitronensaft, neutralisierende Gift. Diese Mittel gibt es in der Regel bei den Rettern am Strand, aber, um im Voraus vorbereitet werden, versuchen Sie in der Hausapotheke haben Feuchttücher mit Essig, in Apotheken erhältlich.

Nicht auszuwaschen brennen Gift Süßwasser-Quallen – dies führt dazu, dass die giftigen Zellen platzen und das Gift gelangt auf andere Bereiche des Körpers. Es lohnt sich auch nicht streuen Sand die beschädigte Haut.

Schon zu Hause auf die gereinigte Haut aufzutragen, um eine beruhigende Medikament, zum Beispiel ein Gel zur Beruhigung der Haut Professional Life, «Fenistil Gel» – ein Antihistaminikum zur Beruhigung von Juckreiz an der Stelle der Verbrennung, Creme Trolamine etc .. die Wunde von der Brandwunde sollte trocken und zusammengezogen werden innerhalb von 2 Tagen. Wenn Sie bekam eine Infektion und nicht wir keine Mittel zur Beruhigung der Haut, Fragen Sie Ihren Arzt.

Die Konzentration von Quallen etwa der israelischen Mittelmeerküste geschrumpft 17.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015