Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Legalisierung des Status der bürgerlichen Eheleute Israelis ohne Ausreise aus Israel

Veröffentlicht auf den rechten der Werbung

Die Zahl der ausländischen Staatsangehörigen, die sich illegal oder warten auf die Erlangung des Status eines Flüchtlings in Israel, in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Viele von Ihnen finden hier Ihren Traumpartner und beginnen, zusammen zu Leben, Eingriff in das Alltagsleben und Landwirtschaft und in der Tat, indem Sie ein erfülltes Familienleben — nur Ergebnisse ohne offizielle Ehe.

Doch diese Situation ist es sehr anfällig, denn die Stellung des Ausländers behaftet mit der Abschiebung und im Falle eines illegalen Aufenthalts im Hoheitsgebiet des Landes, und im Falle der Erwartung des Status eines Flüchtlings, der in den meisten Fällen nicht erhalten werden kann. Für Menschen, deren Schicksal Verband die Liebe, das währe sehr bedauernswert. Leben in ständigem Stress und Verhalten «mucksmäuschenstill», Sie versuchen wieder einmal nicht Leuchten oder in irgendwelchen Organisationen, nicht zu schweigen von der offiziellen Ehe, die eine Ausreise in ein anderes Land. Perspektiven und besprechen die Zukunft verlieren dabei jede Bedeutung.

Inzwischen dieses Problem hat eine Lösung, und sein Wesen besteht darin, dass nicht vom Ministerium von inneren Angelegenheiten verstecken, sondern offen zu erklären Zusammenleben unter einem Dach und der Führung der gemeinsamen Landwirtschaft («ядуим be цибур») stattfinden und beginnen gestufte Verfahren der Legalisierung. Dabei werden alle наличествующие der Ausländer die Erlaubnis, zum Beispiel das Recht offiziell in einem Land und arbeiten erhalten bleibt.

Eine solche Entscheidung vielleicht aus dem Grund, dass die Israelis das Recht auf die Gründung einer Familie höher als das Recht des Innenministeriums seine Gattin zu deportieren-Ausländer aus Israel für illegale Aufenthalt.

Weitere Aktionen der Paare vermuten die strikte Einhaltung Ihrer allen Stufen der abgestuften Verfahren, die im Falle der informellen Ehegatten etwas länger, als bei den offiziellen.

Der erste Schritt:

Der Erhalt oder die Verlängerung Ehepartner-Ausländer ein Visum der Kategorie bet-1, die das Recht auf Arbeit in Israel. Dabei ein Mann und eine Frau nacheinander Durchlaufen ein Interview mit einem Mitarbeiter der Visa-Abteilung des Ministeriums von inneren Angelegenheiten, der muss sicherstellen, dass Ihre Beziehung nicht fiktiv.

Die zweite Etappe:

Erhalt des Status aufenthalter Israel für die Dauer eines Jahres – Visum der Kategorie Aleph-5. Dabei werden Mann und Frau wieder interviewt mit den Beamten des Innenministeriums, der sollte darauf achten, dass die Beziehung der Paare haben sich nicht geändert, und Sie zu beseitigen Schein. Im Falle einer erfolgreichen Gesprächsführung, die das Visum verlängert wird jährlich im Laufe der nächsten Jahre.

Die Dritte Stufe:

Die Bereitstellung von einem ausländischen Ehepartner einer Niederlassungserlaubnis oder der Staatsbürgerschaft Israels. Zu diesem Zeitpunkt der ausländische Ehepartner, der den Anspruch auf die israelische Staatsbürgerschaft, müssen sich im Land ständig mindestens zwei der letzten vier Jahre. Auf zusätzlichen Interviews der Polizist muss wieder einmal zur überprüfung der Aufrichtigkeit der Beziehung und keine Heirat. Wenn die Entscheidung des Innenministeriums ist zufriedenstellend, der Ausländer erhält eine Einladung in das Ministerium für innere Angelegenheiten des Holens des Eids.

Man muss bemerken, dass die in Artikel Information ist von allgemeiner Natur, während jede der Angelegenheiten erfordert einen individuellen Ansatz und akribische Vorbereitung mit dem wissen aller Nuancen dieses wirklich komplexe Thema.

Wenn Sie in einer ähnlichen Situation, wissen Sie, dass bei rechtzeitiger Behandlung zu einem Anwalt Ihre Chancen auf einen positiven Ausgang des Verfahrens wesentlich erhöht wird. Die Anwälte unseres Büros haben große Erfahrung im Umgang mit solchen Problemen, und viele Erfolgsgeschichten sind wirklich beeindruckend.

Für weitere Informationen und Datensätze für eine Beratung rufen Sie uns an: 03-5077222, wenden Sie sich über die Webseite der Firma oder über persönliche Nachrichten auf der Seite Bar Büro in Facebook .

Richtet Büro «Kowalenko-Зернопольский» befindet sich im Gebäude des Ministeriums von inneren Angelegenheiten von Tel Aviv — in unmittelbarer Nähe zur Station «Shalom».

Die Legalisierung des Status der bürgerlichen Eheleute Israelis ohne Ausreise aus Israel 13.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015