Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Polizei empfahl vor Gericht der Ex-stellvertretende Direktor des Sicherheitsrates

Am Donnerstag, dem 23. November berichtete die Polizei über den Abschluss der Untersuchung, die durchgeführt wurde hinsichtlich der stellvertretende Direktor des Nationalen Sicherheitsrates Авриэля Bar-Yosef.

Die Polizei-Pressestelle berichtete, dass im Zuge der Untersuchung gesammelt wurden, eine ausreichende evidenzbasis für die Geltendmachung von Bar-Йосефу Vorwürfe der Bestechlichkeit, Betrug, Verletzung des Vertrauens der öffentlichkeit sowie des Gesetzes über die Geldwäsche.

Авриэль Bar-Yosef Verdacht im Empfang eines bestechungsgeldes von dem deutschen Geschäftsmann Michael Herzog im Austausch für die Förderung seiner Interessen während der Diskussionen Gasexporte in der Kommission Цемеха. Laut der Untersuchung, der Deutsche Unternehmer investiert Hunderte Millionen Euro in die Firma, im Besitz von einem der verwandten von Bar-Yosef.

Die Polizei empfahl, die Sache Авриэля Bar-Yosef vor Gericht.

Bar-Yosef, Brigadegeneral der Reserve der Marine der IdF, nach der Demobilisierung arbeitete er in der Knesset Direktor der Kommission für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung und der Kommission für militärische Budget. War einer der Kandidaten für den posten des Direktors des Sicherheitsrates, jedoch lehnte die Ernennung und ging in die Privatwirtschaft.

Informationen über die Untersuchung, begonnen in Bezug auf Bar-Yosef, wurde bekannt, im November 2016.

Die Polizei empfahl vor Gericht der Ex-stellvertretende Direktor des Sicherheitsrates 23.11.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015