Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Polizei verhört weiblich verdächtigen für den «Fall der U-Boote»

In der Abteilung der Polizei «Лахав 433» am Donnerstag, 13. Juli, wurden befragt Frau des Kaufmanns Miki Ганора und ehemalige stellvertretende Leiter des rates für nationale Sicherheit Авриэля Bar Yosef. Ганор und Bar Yosef im Verdacht stehen, verschoben Beteiligung an einem Skandal um den Kauf der U-Boote in Deutschland.

Zuvor das Amtsgericht in Rishon LeZion verlängert Sie sich auf fünf Tage Haftdauer. Sie wurden verhaftet, 10. Juli während der gemeinsamen Operation des Personals der israelischen Polizei, des Finanzamtes und des Managements auf dem Kampf gegen die Geldwäsche von Kapital.

Ганор Verdacht von Betrug und Geldwäsche und Bar Yosef, bestechlich und in betrügerischer Absicht einen Gewinn zu erzielen.

Nach der Verdacht der Polizei, ein Teil der Dokumente für die Transaktion über den Kauf der U-Boote in Deutschland zerstört wurde. In der Polizei meinen, dass die Dokumente vorgelegt wurden aus dem Büro des Unternehmers Miki Ганора, und dann zerstört Anwalt Роненом Шемером.

Die Polizei verhört weiblich verdächtigen für den «Fall der U-Boote» 14.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015