Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Russin verkauft die Wohnung und nahm ein Darlehen aus Gründen der «ausländischen Verlobten», erwies sich als Betrüger

Die Bewohnerin der Stadt Petropawlowsk-Kamtschatski, 50 Jahre alt, wandte sich an die Polizei mit der Beschwerde an das Internet-der Betrüger gefallen, der gab sich für einen berühmten Wissenschaftler-ядерщика mit US-Staatsbürgerschaft und versprach, zu heiraten.

Das Opfer verliebte sich in seiner virtuellen Bräutigam und für ihn die Wohnung verkauft und habe den Kredit in der Bank, berichtet am 25. Mai Website NEWSru.com.

Die Russin, мечтавшей über die Ehe mit einem Ausländer, trafen sich in einem sozialen Netzwerk mit einem bestimmten Mann, der gab sich als US-Bürger, воспитывающего zwei Kinder. Er behauptete, dass das Leben auf der Insel Aruba und arbeitet an einem geheimen Projekt der europäischen Organisation für Kernforschung (CERN), teilt die offizielle Webseite der regionalen Verwaltung des Innenministeriums.

Innerhalb von drei Monaten ein Angreifer hat das Vertrauen der Frauen entführt und Sie hat insgesamt mehr als viereinhalb Millionen Euro, die Sie gesammelt hat, die Wohnung verkauft, die Aufnahme eines Darlehens bei der Bank und die fehlende Summe geliehen von Freunden.

Die Frau hatte gehofft, dass Sie ein US-Bankkonto, für dessen Eröffnung es ursprünglich 25 tausend Dollar bezahlt, Geliebter übersetzt und eine halbe Million Dollar, die ihm angeblich schuldet CERN-Handbuch.

Auf diesem Geld plante, das Opfer «zu erwerben geräumiger Wohnraum, in dem Sie und Ihr und fürsorgliche Vater von zwei Jungen im Teenageralter wäre genug Platz», stellte der in UMVD.

Wegen Betrugs die Polizei von Petropawlowsk-Kamtschatski führt in наятощее Zeit Pre-Untersuchung geprüft werden.

Die Ausgabe erinnert daran, dass vor zwei Jahren in die gleiche Falle hat der Rentner aus dem Gebiet Wolgograd. 65-jährige Bewohnerin traf in Kamyshino einer internationalen sozialen Netzwerke mit einem Mann, назвавшимся US-Bürger. Nach einer zweimonatigen Gespräch «Amerikaner» zeigte die Bereitschaft zu überqueren, zu seiner Liebsten nach Russland.

Laut überseeischen Bräutigam, um schließlich zu bewegen, aus den Vereinigten Staaten, er musste Papiere und Angelegenheiten abzuschließen. Jedoch Bargeld, ist auf den Mittelbedarf für den Umzug, er war es nicht, und er bat die rentnerin über die finanzielle Unterstützung.

«Die Frau wandte sich an Ihre Freunde und verwandten, nahm Geld von Ihnen und in mehreren Stufen durch das internationale System der Transfers seit einem Monat schickte Sie ins Ausland», heißt es in einer Pressemitteilung.

Nach Erhalt der einzelnen überweisung Ausländer aufrichtig dankte, «die Braut», versprach bei seiner Ankunft in Russland zu verkaufen meine Sammlung Goldmünzen und die Schulden zurückzuzahlen. Und wenn der Gesamtbetrag dieser Mittel erreicht 800 tausend Rubel, ein Betrüger aufgehört, in Kontakt.
.




Die Russin verkauft die Wohnung und nahm ein Darlehen aus Gründen der «ausländischen Verlobten», erwies sich als Betrüger 25.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015