Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Sache 1803: vier verdächtige festgenommen

Am Sonntagmorgen, 4. Februar, die Polizei vier verdächtige im Verwicklung in den Fall 1803 über die Korruption in der Gemeinde Rishon Letzion. Die Polizei-Pressestelle berichtet, dass die Verhafteten stehen im Verdacht der Bestechung, Geldwäsche und Steuer-Straftaten.

Wie berichtet der Radiosender «Beth Kahn», einer der Festgenommenen ist ein hoher Beamter der Gemeinde von Tel Aviv, Arnon Gil ‘ ADI. Seinen Namen veröffentlichen auch Portale Ynet, Walla, Nana10.

Die verdächtigen zum Verhör festgenommen, nachdem die Polizei entscheidet darüber, über wen bitten, die Polizei zu bitten, das Gericht über die Verlängerung der Untersuchungshaft.

Die Sache 1803: vier verdächtige festgenommen 04.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015