Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Spanier nicht begreifen Elfmeter sensationell und verlieren scheiterte man jedoch an Kroatien

In Bordeaux trafen sich die Regierungschefs der Gruppe D der Fußball-Europameisterschaft. Kroaten sensationell besiegten Europameister Spanien mit 2:1 und belegten den ersten Platz in der Gruppe.

Kroatien: Subašić, Srna, Corluka, Jedvaj, Vrsaljko, Badelj, Horn (Kovačić, 82), Perisic (Kramarić, 90), Rakitić, Dem (Chop,90), Kalinic

Spanien: De GEA, Juanfran, Pique, Ramos, Alba, Fabregas (Alcantara, 84), Busquets, Iniesta, Silva, Morata (Aduriz, 67), Nolito (Bruno Soriano, 60)

Die Spanier begannen in seinem Stil – Spitze, Ballbesitz usw. Nominalen Gäste haben es geschafft, schnell ein Konto zu eröffnen. Und dann Gaben Sie die Initiative. Es schien, dass bewusst. Aber zu wissen, als alles vorbei war, entstehen Zweifel.

Ein Warnsignal ertönte in der ersten Halbzeit, als fast непогрешимая früher die Verteidigung der Titelverteidiger hatte in zwei grobe Fehler. Die Kroaten haben es nicht geschafft, die Vorteile der Werbegeschenke. Aber vor der Pause «Schach» wiedergewonnen.

In der zweiten Halbzeit waren die Spanier nicht umgesetzt Elfmeter. Und am Ende des Spiels die Kroaten führten schnelle Konter und erzielten den Siegtreffer.

Am 7. Minute Silva Paz aufgemacht und die Verteidigung der Kroaten. Fàbregas пробросил den Ball am Torhüter vorbei. Álvaro Morata (Juventus Turin) buchstäblich flog mit Ball ins Netz 0:1..

12. Minute Ramos wollte einen Pass Höhepunkt, war aber die übertragung Калиничу. Forvard hat De Ha gerettet. Nach 2 Minuten Torhüter einen groben Fehler gemacht. Er schenkte den Ball Ракитичу. Er brach mit 20 Meter – der Ball landete an der Latte.

45. Minute Perisic hing. Rakitić mit dem Kopf verlängert übertragung. Der ehemalige dnepropetrovets Nikola Kalinić (Fiorentina) Ferse durchgesetzt, den Ball in die kurze Ecke 1:1.

67. Minute die Spanier legten die Ecke. Ramos kopfball in die lange Ecke – der Ball ging in der Nähe mit einer Langhantel.

70. Minute ernannte Schiedsrichter einen fragwürdigen Elfmeter. Aduriz schob Vrsaljko. Das wiederum stieß Silva, der zusammengebrochen war, wie ein Murmeltier. Sergio Ramos Elfmeter. Subašić schlug der Ball nach der Kollision mit Ramos.

87. Minute die Kroaten in drei Sendungen machten das ganze Feld. Ivan Perisic (Inter), Schuss in die kurze Ecke das 2:1.

Die Spanier nicht begreifen Elfmeter sensationell und verlieren scheiterte man jedoch an Kroatien 22.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015