Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die syrische Opposition gegen die Konferenz in Sotschi: «Russland – feindlichen Staat»

Die syrische Opposition weigerte sich, an der Konferenz zur Regelung in Syrien, die muss im Russischen Sotschi Ende Januar 2018. Es war geplant, dass es eine Frage der Nachkriegs-Staatsaufbau.

In einer gemeinsamen Erklärung von 40 bewaffneten Gruppen und Bewegungen moderaten Gegner von Bashar Al-Assad behauptet, dass Russland nicht nur zu handeln versucht unter Umgehung der Vereinten Nationen und des Genfer Prozesses, sondern auch selbst schuldig an Kriegsverbrechen.

Laut dem Dokument, Russland als «feindlichen Staat», unterstützt und schützt die kriminellen Handlungen des syrischen Regimes. Bestätigung dafür – die ständige Nutzung Veto zu sperren die gegen Assad Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass Moskau nicht unternimmt Anstrengungen zur Verbesserung der humanitären Situation in Gebieten, die nicht sein Bereich der militärischen Aktionen.

Wir fügen hinzu, dass einige der Oppositionellen Bewegungen noch nicht besetzt eine bestimmte Position. Früher Sonderbeauftragte der UNO für Syrien, Staffan de mistura erklärte, dass das Hauptkriterium für den Erfolg der Konferenz in Sotschi wird ein Beitrag zur Förderung der syrischen Prozess.

Die syrische Opposition gegen die Konferenz in Sotschi: «Russland – feindlichen Staat» 26.12.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015