Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die Untersuchung des Vorfalls im Norden: eine der F-16 hat es geschafft, Weg von der syrischen Luftabwehr-Raketen

Laut der Zeitung «Yediot ahronot», die Untersuchung des Vorfalls im Norden des Landes, in dessen Verlauf einer der vier Flugzeuge F-16 wurde außer Gefecht in Folge der Lücke neben ihm Anti-Luft-Raketen, die der Pilot eines Flugzeugs in der Lage zu retten, die Maschine im letzten Moment.

Nach der Analyse der Daten, das vierte Flugzeug, fliegt über das wichtigste Kettenglied, dessen Aufgabe gehörte die Prüfung der Beseitigung aller Ziele, war «gefangen» einem der veröffentlichten Syrer Raketen der Luftverteidigung. Dem Piloten gelang die Flucht aus dem Schlag
Raketen, drastisch fallen die Höhe.

Wir werden erinnern, dass auf vier israelische Flugzeuge, die in der Mission für die Beseitigung der iranischen mobilen Leitstelle zuvor zerstörten unbemannte Flugzeuge, es wurden 25 Raketen ZRK S-200 (SA-5) und «BUK» (SA-17).

Eine Rakete explodierte in der Nähe des F-16, gestanzt Kabine, einer der Piloten wurde verletzt. Basierend auf verfügbaren Daten, die Mannschaft habe nicht das notwendige Manöver Abweichungen, da wurde konzentriert sich auf die Verfolgung von terrestrischen Ziele. Unter diesen Bedingungen wurde beschlossen katapultieren. Danach F-16 stürzte in Изреэльской Tal.

Die Untersuchung des Vorfalls im Norden: eine der F-16 hat es geschafft, Weg von der syrischen Luftabwehr-Raketen 12.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015