Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die USA zum ersten mal seit 25 Jahren nicht geschickt an die Botschaft der Russischen Föderation Gratulation zum Tag Russlands

Die Botschaft der Russischen Föderation in den USA zum ersten mal in den letzten 25 Jahren hat nicht die offiziellen Glückwünsche Russlands von der US-Administration.

«Wir können bestätigen, dass von der amerikanischen Seite nicht erreicht einen Glückwunsch mit dem Tag Russlands. Ist zum ersten mal auf unserem Speicher. Ihre eigenen Schlüsse ziehen», – sagte der RIA Novosti in der Russischen Botschaft.

Wie bereits in der US-Außenministerium, unter der Regierung von Donald Trump wurde ein «neuer Ansatz, bei dem die offiziellen Glückwünsche übermittelt durch die Botschaft der USA» in den jeweiligen Ländern.

«Wir sind nicht mehr verbreiten Grüße als Pressemitteilungen, zitiert der TASS Vertreter der Presse-Service des Außenministeriums. – Aber wir hosten Sie auf Ihrer Website. Offiziell Sie werden durch unsere Botschaft… wir werden Sie nicht vertreiben, aber nicht dagegen, wenn die Empfängerländer».

So in einer Presse-Dienst schwierig, sofort zu sagen, ob übertragen Gratulation anlässlich des Tages Russlands durch die Botschaft in Moskau, aber versprochen, dies zu klären.

Die USA zum ersten mal seit 25 Jahren nicht geschickt an die Botschaft der Russischen Föderation Gratulation zum Tag Russlands 14.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015