Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Die World tourism Organisation hat den Antrag Ramallah über den Beitritt

Am Mittwoch, dem 13. September, das Sekretariat der Welttourismusorganisation (UNWTO) hat Рамаллу, dass die Betrachtung der Frage über die Annahme der palästinensischen Autonomiebehörde in diese Organisation um zwei Jahre verzögert. Darüber berichtet die Webseite Nana10.

Medien darauf hingewiesen, dass das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und das Ministerium für Tourismus Israel mit allen verfügbaren diplomatischen Mechanismen, um zu verhindern, dass die Annahme der palästinensischen Autonomiebehörde in der UNWTO, das ist eine der Institutionen der Vereinten Nationen.

Die Webseite «Аруц-7» stellt fest, dass der Minister für Tourismus Yariv Levin im Zuge der Verhandlungen mit den ausländischen Kollegen betont, dass die Palästinensische Autonomiebehörde ist kein souveräner Staat und kann daher nicht in die Organisation angenommen werden.

Dabei bis zum letzten Moment in der UNWTO Sprachen über die palästinensische Autonomiebehörde als unabhängigen Staat. In einem der letzten Berichte UNWTO, insbesondere, wies darauf hin, die Palästinensische Autonomiebehörde — dieses «Land» die am schnellsten wachsende Tourismusbranche. Die Verfasser des Berichts schrieb, dass der Tourismus in Judäa und Samaria stieg auf 57,8%, während der Rest des Israel belief Sie sich auf 25,1%.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Die World tourism Organisation hat den Antrag Ramallah über den Beitritt 13.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015