Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Drei Indonesische Arbeiter beschuldigt, dass Orang-Utans getötet und gegessen haben

Die Indonesische Polizei vermutet drei Personen ist, dass Sie getötet und gegessen haben Orang-Utans, забредшего auf пальмовую Plantage auf der Insel Borneo. Dieser Vorfall löste eine große Resonanz in Indonesien.

— «Das verlorene Paradies»: die Rettung der Orang-Utans in Sumatra. Bildbericht

Der Vorfall ereignete sich Ende Januar, aber nur 16. Februar zog die Aufmerksamkeit der internationalen Nachrichtenagenturen.

Alles begann mit der Tatsache, dass im Internet und der lokalen Presse wurden Fotos verbreitet, einschließlich, abgetrennten Kopf der Affe in der Pfanne. Nach der Veröffentlichung begann die Polizei eine Untersuchung, berichtet France Presse.

Die Ermittler fanden die Knochen und das Fleisch Orang-Utan auf der Plantage, danach verhaftete mehrere Arbeiter. Schließlich die Polizei beabsichtigt, die Anklage gegen drei von Ihnen. Droht Ihnen Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von bis zu fünf Jahren.

Orang-Utans in der Natur vom Aussterben bedroht sind. Heute sind diese Affen Leben auf dem Willen nur auf den Inseln Borneo und Sumatra.

Drei Indonesische Arbeiter beschuldigt, dass Orang-Utans getötet und gegessen haben 17.02.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015