Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Drucken, напомнившая den verdammten König, sagte über das Jerusalem des Ersten Tempels

Im Verlauf der Ausgrabungen, die geführt wurden im archäologischen Park «David Hagel» in der Nähe der Jerusalemer Altstadt, die Spezialisten der Verwaltung für Altertümer entdeckt Dutzende Bull – Siegel aus dem Zeitraum des Ersten Tempels.

Diese Bullen wurden für Dichtungs-E-Mails. Wenn das Siegel gebrochen war – war klar, dass der Brief entdeckt. E-Mails, gespeichert in einem Archiv, brannten bei der Zerstörung von Jerusalem die Babylonier im Jahr 586 vor unserer Zeitrechnung. Aber das Feuer Ton milderte den Druck, indem Sie Ihre Sicherheit.

«Der Fund zeugt von einem entwickelten administrativen System von Juda Periode des Ersten Tempels. In den frühesten von Ihnen – Zeichnungen. Es ist offensichtlich, Sie erfüllten die Rolle der Namen. Es war sofort klar, wer das Dokument unterzeichnet», – sagt Leiter der Ausgrabungen Орталь Kalathos und Joe Узиэль.

Etwa 700 Jahre vor unserer Zeitrechnung in den Siegeln erscheinen die Namen, von denen viele bis heute verwendet. Von besonderem Interesse ist das Siegel mit der Aufschrift «Ахиаву, dem Sohn des Menachem». Ахиав – selten vorkommende Form des namens Ahab.

So hieß der König von Israel, kam in einer Konfrontation mit dem Propheten Элиягу. Es ist bemerkenswert, dass in der Septuaginta (die erste übersetzung der Heiligen Schrift ins Griechische), und in Jüdische Altertümer Joseph Flavia name Ahab trifft sich in diesem schreiben.

Es ist bemerkenswert, dass Ahab, und Menachem – die Namen der Könige von Israel. «Trotz der Tatsache, dass Ahab – Bösewicht, und dieser name wird verwendet, in Judäa, und zwar sowohl vor der Zerstörung des Ersten Tempels, und nach ihm – freilich in einer modifizierten Variante», – bemerken die Experten.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Drucken, напомнившая den verdammten König, sagte über das Jerusalem des Ersten Tempels 04.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015