Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Dutzende von australischen Schülerinnen-mohammedanerinnen mit Gewalt ausgestellt heiraten in den letzten zwei Jahren

Dokumente, veröffentlichte in dieser Woche Bundespolizei Australien, deuten darauf hin, dass nicht weniger als 57 Mädchen-mohammedanerinnen, waren gezwungen zu heiraten Erwachsenen Männer in den letzten zwei Jahren.

Es wird berichtet, dass einige von Ihnen nicht älter als 9 Jahre, schreibt am Dienstag, 12. September, Seven News-Website News.

Die meisten dieser Mädchen – geboren in Sydney, zwei Leben in Murrumbidgee entfernt, eine im Хантере und eine Иллаверре. Diese Regionen befinden sich im Bundesstaat New South Wales.

Es wird berichtet, dass zwei Mädchen wurden ins Ausland verschleppt und dort ausgestellt heiraten.

Diese Dokumente wurden veröffentlicht, nachdem in der Presse gab es Information über den 34-jährigen Moslem aus Melbourne Vorstellung von dem Verhafteten nach der Anschuldigung in der Ehe mit einer 14-jährigen Schülerin. Trauung verbrachte Imam Ibrahim Омердик, die dem Gefängnis entkam.

Der Minister für Familie und soziale Dienste Prue Howard sagte, dass die Kinder unter «starken Druck» seitens Ihrer Eltern. Und forderte die verwandten und Freunde zu überzeugen Mädchen ist, dass Sie sollten nicht heiraten in einem so frühen Alter.

Offizielle Stellungnahmen seitens der Strafverfolgungsbehörden in Australien die Presse noch nicht erhalten hat.

Dutzende von australischen Schülerinnen-mohammedanerinnen mit Gewalt ausgestellt heiraten in den letzten zwei Jahren
13.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015