Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Einem Polizisten, der zum schlagen des Arabers in Tel Aviv, bevor disziplinarische Gericht

Abteilung des Justizministeriums zur Untersuchung von Straftaten, begangen von Polizisten, (МАХАШ), übergab in Disziplinar Gericht den Fall eines Polizisten, der an der Haft von Angestellten des Geschäftes «Super Йуда» in Tel Aviv. Die Ermittler МАХАШ kamen zu dem Schluss, dass die Kraft wird während der Haft, war nicht gerechtfertigt, und die Handlungen des Polizisten nicht dem entspricht, wie soll man sich Verhalten Vollzugsbeamten.

Fall noch vier Mitarbeiter der Grenzpolizei, die beteiligten zu diesem Vorfall werden an der Disziplinarkommission, meldet die Webseite des Nana10.

In МАХАШ seine Entscheidung, die Angelegenheit an die Disziplinarkommission das Gericht erklären, dass die Polizei war von Anfang an bekannt, was verschlepptes ist nicht gefährlich. Bürger nur verbrochen, dass er nicht in der Lage, Dokumente zu zeigen.

Der Vorfall ereignete sich im Mai und von überwachungskameras aufgezeichnet wurde, werden die Einträge mit denen dann im Internet getroffen. In der Nähe der kleinen Ladens «Super Йуда» auf der Straße Ibn Гвироль in Tel Aviv von der Polizei geschlagen wurde der 19-jährige Bewohner Хуры Мьюсам Abu Al-Kian. Angestellte des Geschäftes auf die Straße gegangen, um Müll zu werfen, wenn Sie zu ihm kamen zwei Männer in Zivil und haben gebeten, Dokumente zu produzieren. Der Verkäufer, der Araber nach Nationalität, bat die Männer, sich vorzustellen, aber statt die Dokumente zu zeigen, Polizisten in Zivil fingen an zu prügeln «verdächtigen». Bald auf der Hilfe zu den Agenten in Zivil kam die Polizei in Form. Der junge Mann wurde leicht beschädigt und wurde ins Krankenhaus gebracht «ihilov».

Vertreter der Polizei behauptet, dass der Mann leistete Widerstand bei der Festnahme und körperliche Schäden zugefügt zwei Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden: Sie sind mit Stacheln und Verletzungen auch im Krankenhaus angeredet.

Die Geschichte eines arabischen Jungen, geschlagenen Polizei, rief die Sympathie der Internet-Nutzer. Für eine Woche sammelten Sie rund 80 tausend Schekel, um Мьюсам Abu Al-Kian konnte Ihr Studium fortsetzen.

Einem Polizisten, der zum schlagen des Arabers in Tel Aviv, bevor disziplinarische Gericht 31.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015