Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Entfernen Sie zuerst den Мбаппе. PSG fast verpasst den Vorteil von drei Toren

«Paris Saint-Germain» wurde das Finale des französischen Liga, besiegte auswärts «Rennes» 3:2. In der 85 Minute führten die Pariser in der Rechnung 3:0 und kaum verpassen Sie nicht den Vorteil.

«Rennes»: Diallo, Бааль, Traore, Гнаньон, Желен, Gourcuff (Saco, 45), André, Хазри (Lea Siliki, 70), Prcić, Буриго, Сарр (Hunou, 64)

PSG: Trapp, Берчиче, Meunier, Маркиньюс, Кимпембе, Pastore (Lo Сельсо, 45), Verratti, Rabiot (Diarra, 89), Di Maria (Нкунку, 82), Neymar, Мбаппе

Nach 26 Minuten monier von außerhalb des Strafraums «warf Fallschirm» in die Ecke 0:1. 55. Minute: Neymar nahm den Ball mit der Brust und zog unter dem Schlag. Di Maria stark schießt. Diallo den Ball parierte. Abramowitsch abgerundet den Ball ins Netz 0:2. 69. Minute Lo Сельсо schießt mit einer scharfen Ecke. Der Ball vom Bein des Torwarts fliegt ins Netz 0:3.

63. Minute die Pariser blieben in der Minderheit. Zum ersten mal in Ihrer beruflichen Laufbahn entfernt wurde Kilian Мбаппе. Der Richter verstieß der Stürmer nach dem ansehen eines Videos.

In der 85 Minute Ludovic Бааль hing. Диафра Sakho wechselte 29. Januar aus der «West Ham», schickte den Ball mit dem Kopf in die lange Ecke des Tores 1:3. In der zweiten Minute der Nachspielzeit Саньин Прчич mit 25 Meter schlug genau in die «sechs» 2:3.

Entfernen Sie zuerst den Мбаппе. PSG fast verpasst den Vorteil von drei Toren 31.01.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015