Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Erlaubt ist die Veröffentlichung der Namen der Verstorbenen Mitarbeiter МАГАВ: Malka Адас

Am Freitag, dem 16. Juni, 22:00, der Pressedienst der israelischen Polizei berichtet, dass ein Mitarbeiter der Grenzpolizei, ausgesetzt Terroristen angegriffen wenige Stunden zuvor, starb im Krankenhaus «Адаса en Kerem».

— Doppel-Anschlag in der Altstadt von Jerusalem. Starb die Mitarbeiterin МАГАВ

Erlaubt ist die Veröffentlichung der Namen der Toten. Dies – 23-jährige Адас Malka, Fähnrich (erhöht den Rang posthum). Адас Malka ging die dringende den Dienst in der Grenzpolizei und 15 Monaten einen Vertrag über die Fortsetzung des Dienstes.

Es ist eines von sechs Kindern in der Familie, Sie hat noch zwei Brüder und drei Schwestern.

Am Freitag, dem 16. Juni, um 19:40, in Jerusalem, auf der Straße Sultan Süleyman, die drei arabischen Terroristen führten zwei Angriffe fast gleichzeitig.

Zwei Terroristen eröffneten das Feuer auf Polizisten und Soldaten МАГАВ, und versucht, Sie anzugreifen mit der Anwendung der blanken Waffe.

In dieser Zeit haben Шхемских Tor Araber mit einem Messer bewaffnet, überfiel eine Kollegin Grenzpolizei (МАГАВ), Адас Malka. In wenigen Sekunden Адас kämpfte mit Terroristen, die versuchen, nehmen Sie die Waffe, dann schlug er Sie mit einem Messer. Kämpfer МАГАВ eröffneten das Feuer auf das angreifen davon, wodurch es zerstört wurde.

Erlaubt ist die Veröffentlichung der Namen der Verstorbenen Mitarbeiter МАГАВ: Malka Адас 17.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015