Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Erlaubt ist die Veröffentlichung: zwei Mitarbeiter des israelischen Sicherheitsdienstes beschuldigt, die Veruntreuung von öffentlichen Mitteln

Am Montag, 15. Mai, wurde aufgelöst zur Publikation Informationen darüber, dass zwei Mitarbeiter des Allgemeinen Sicherheitsdienstes (shabak) festgenommen wegen des Verdachts der Veruntreuung von öffentlichen Geldern.

Häftlingen angeklagt, und in ШАБАКе weisen darauf hin, dass die Rede über Mitarbeiter der Abteilungen Finanzen und Verwaltung.

Gemäß den veröffentlichten Informationen wird während einer routineuntersuchung Verdacht der Veruntreuung von Geldern und anderer Rechtsverletzungen. Informationen wurden weitergegeben an die Abteilung des Justizministeriums zur Untersuchung der Verbrechen der Polizei und der Staatsanwalt willigte ein, den Beginn der offiziellen Untersuchung. Nach Abschluss der Ermittlungen eingereicht wurde die Anklageschrift und der Antrag auf die Verlängerung der Verhaftung des Angeklagten bis zum Abschluss des Gerichts. Verhaftet Diebstahls beschuldigt werden, verpflichtet, Staatsbeamte und Fälschung von Dokumenten.

Details der Untersuchung, der Text der Anklage und die Identität der Verhafteten zur Veröffentlichung verboten.

Ynet berichtet unter Berufung auf Quellen in der defensiven Strukturen, dass die Summe der Diebstähle schätzungsweise Hunderttausende von Schekel und ein großer Teil des gestohlenen Geldes wieder in die Kassen.

Erlaubt ist die Veröffentlichung: zwei Mitarbeiter des israelischen Sicherheitsdienstes beschuldigt, die Veruntreuung von öffentlichen Mitteln 15.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015