Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Festgenommen mehr als 20 ультраортодоксов vermutet Sexualverbrechen

Am Montag, dem 27. März, in Jerusalem, Beit Шемеше, beytar Илите und Bnei Berak Strafverfolgungsbehörden festgenommen wurden 22 Männer-ультраортодокса, die verdächtigen in der Kommission in den letzten zwei Jahren von sexuellen Straftaten gegen Minderjährige und Erwachsene.

In der Mitteilung des Presseamtes der Polizei darauf hingewiesen, dass die Liste der verdächtigen wurde im Zuge der verdeckten Ermittlungen, die Opfer bei der Polizei nicht behandelt. Unter den opfern gibt es Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene Menschen beider Geschlechter.

Es ist bekannt, dass Häftlinge von 20 bis 60 Jahren. Durch die Orte Ihres Wohnsitzes überfielen, beschlagnahmten Unterlagen, die Aussagen können über die begangenen Verbrechen.

Während einige Operationen auf der Haft von verdächtigen Einwohner ультрарелигиозных Quartalen die Aktionen der Polizei versucht zu verhindern. In Jerusalem war der Schaden einem der Polizeifahrzeuge.

In der Mitteilung des Presseamtes der Polizei darauf hingewiesen, dass die Führer der «Haredim» leisteten die Untersuchung, Suche speichern «guten Namen ультраортодоксальной Gemeinschaft». In der Führung der Gemeinschaft glaubten, dass Sie in der Lage, sich mit angeblichen Verbrechern anlegen und für diese Strafe. Diese Arbeit wurde in Notizbüchern, die wurden von der Polizei konfisziert.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Festgenommen mehr als 20 ультраортодоксов vermutet Sexualverbrechen 27.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015