Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Feuer im Moskauer Einkaufszentrum «Rio» Extinguished: 18 Personen verletzt

Großbrand in einem Einkaufszentrum «Rio» auf der Dmitrov Autobahn in Moskau liquidiert. Löschte das Feuer konnte nach mehr als vier Stunden nach der Meldung über den Brand.

Nach der neuesten, in Folge der Brand, dessen Fläche belief sich auf tausend Quadratmetern, erlitten 18 Menschen, 14 von Ihnen wurden ins Krankenhaus eingeliefert, von denen einige in kritischem Zustand, berichtet TASS.

Nach Angaben des Chefs des gu Ministeriums von Notsituationen der Moskauer Ilya Denisov, die von der einsatzführung vor Ort schmoren, Feuer entstand im minus ersten Stock des Einkaufszentrums – in der Textil-Geschäft, in dem leuchteten Konsumgüter.

Alle Besucher des Einkaufszentrums – über 3 tausend Menschen wurden evakuiert. «Funktioniert das automatische Warnsystem, das erlaubt, schnell Besucher bringen. Funktioniert das System der automatischen Lüftung und Entrauchung», – sagte der stellvertretende Bürgermeister von Moskau, Pjotr Birjukow.

In der Brandbekämpfung nahmen fast 20 pozharno-sparende Abteilungen, insgesamt 400 Personen und 118 Einheiten der Technik, sowie die Feuerwehr Zug der Moskauer Eisenbahn.

Feuer im Moskauer Einkaufszentrum «Rio» Extinguished: 18 Personen verletzt 11.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015