Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Flüchtling aus Tschetschenien in Minsk festgenommen und seinem Vater übergeben

Die 22-jährige Louisa Дудуркаева, geflohen aus Tschetschenien und erhielt den Status eines Flüchtlings in Norwegen, wurde verhaftet am Flughafen Minsk ausgestellt und von der lokalen Miliz Vater, berichtet die «Neue Zeitung».

Das Mädchen floh aus Tschetschenien Ende Juni dieses Jahres, wenn im Zusammenhang von Veröffentlichungen seiner Fotos in der Community «Karthago» in Ihrer Ansprache begann, dem.

Mit der Hilfe von Menschenrechtsaktivisten Дудуркаева erhielt von Norwegen Schengen-Visum und den Status eines Flüchtlings.

3. August Louise verzögert wurde auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo, da in Tschetschenien auf Antrag Ihrer verwandten brachte den Fall «nach dem Verlust der familiären Bindungen». Nach der Erklärung des Mädchens veröffentlicht.

4. September, beim Versuch zu Fliegen von Minsk nach Helsinki, Дудуркаева wurde von der lokalen Miliz verhaftet. Das Mädchen begleitete Anwalt, aber Milizsoldaten haben sich geweigert, mit ihm zu sprechen und befragt Дудуркаеву bei geschlossenen Türen. Nach einer Stunde Louise kam aus der Phase in Begleitung eines Mannes, der sich selbst als Anwalt von Ihrem Vater und nahm das Mädchen in eine unbekannte Richtung.

«Karthago» — Seite in einem sozialen Netz «VKontakte», wo sind die «obszönen» Bilder weitere tschetscheninnen aus Ihren Konten in Instagram. Die Mitglieder der Gruppe fordern lieben Mädchen «klären» und Folgen Sie durch mit Ihrem Verhalten.

Flüchtling aus Tschetschenien in Minsk festgenommen und seinem Vater übergeben
05.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015