Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Flüchtlinge aus dem Libanon zurück in Каламун

Der Pressedienst der Libanesischen Armee berichtet, dass die Bürger von Syrien in den Libanon geflohen waren, von der grenzüberschreitenden Gebiets Каламун, wieder zurück nach Hause. Dies geschieht mit Hilfe des Militärs.

«Die Kolonne von 30 Autos in Begleitung von Armee-Patrouillen fuhr nach der Libanesischen Grenzübergang liegt an der syrischen Grenze. Dann werden Sie selbst bekam nach seiner Heimatstadt – Asal Al-Warda», heißt es in der Erklärung.

Es wird behauptet, dass dies nur der Anfang des Prozesses der Repatriierung. Die Rückkehr von Flüchtlingen ermöglicht wurde das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen «Hisbollah» und Jihadisten der Gruppierung «Hayat Tahrir Al-Sham», die die Stadt seit 2012.

In übereinstimmung mit den Bedingungen der Vereinbarung, die Dschihadisten belagerten konnten die Ansiedlung zu verlassen und sich den Kämpfern in anderen Gebieten. Die Stadt kam unter die Kontrolle des Regimes von Bashar Al-Assad.

Wir werden bemerken, dass der Libanon hat über eine Million syrische Flüchtlinge. Dies war eine schwere Prüfung für die Wirtschaft und die Infrastruktur des Landes. Hilfe von der internationalen Gemeinschaft, erwies sich als unzureichend.

Flüchtlinge aus dem Libanon zurück in Каламун 11.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015