Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Fluggast, dessen Flug annulliert wurde, wieder gezwungen waren aus dem Shop «zollfrei»

Der 2. Kanal des israelischen Fernsehens berichtete über die Regelungen in Duty-Free-Zone des internationalen Flughafens im Falle einer flugannullierung.

Die Journalistin 2. Kanal, Ob Naim erzählte über die Situation, in der Letzte Woche war einer der Passagiere der abgebrochenen Flug nach Zypern. Nach den Worten der Männer, in der Erwartung seines Flugzeuges verbrachte er in den geschften des zollfreien Handels nicht weniger als 800 Dollar. Als bekannt wurde, dass der Flug abgesagt und er muss zurück nach Hause, Passagier Kontakt mit dem Vertreter der Firma «James Richardson», um zu wissen, wie er soll mit Einkaufen. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte, dass die Geschäfte im Duty-Free-Zone des Flughafens sind nur für die Passagiere, die ins Ausland. Wenn der Flug annulliert wird, ist der Reisende verpflichtet, entweder die gekauften Produkte abgeben, oder Zollgebühr bezahlen.

Auf Anfrage 2. Kanal von «James Richardson» bestätigt, was sind die Regeln des Zolldienstes und des Flughäfen.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Fluggast, dessen Flug annulliert wurde, wieder gezwungen waren aus dem Shop «zollfrei» 17.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015