Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Für den «Fall der U-Boote» Kronzeuge Yair Lapid

Am Mittwoch, dem 12. Juli, der Führer der Partei «Jesch Atid» Yair Lapid als Kronzeuge für den «Fall der U-Boote».

Nach einem treffen mit den Ermittlern Lapid in einem Interview mit der 2-TEN Kanal ITV sagte, dass die Rede von der schwersten Tat über die Korruption in der Geschichte Israels. Er äußerte sein Befremden, dass Биньямину Netanjahu wurden die Details der Transaktion sind nicht bekannt.

Zuvor führenden israelischen Medien berichteten, dass laut Vermutungen der Polizei, Teil der Dokumente für die Transaktion über den Kauf der U-Boote in Deutschland zerstört wurde. In der Polizei meinen, dass die Dokumente vorgelegt wurden aus dem Büro des Unternehmers Miki Ганора, und dann zerstört Anwalt Роненом Шемером.

10. Juli die Polizei die Mitarbeiter der israelischen Polizei, des Finanzamtes und des Managements auf dem Kampf gegen die Geldwäsche von Kapital eine Operation zur Festnahme der sechs verdächtigen für den «Fall 3000». Unter Häftlingen — der ehemalige stellvertretende Leiter des rates für nationale Sicherheit Авриэль Ben-Yosef, Kaufmann Miki Ганор, Rechtsanwalt Ronen Шемер. 11. Juli festgenommen wurde Konteradmiral der Reserve Elie (Чайни) Marom.

Für den «Fall der U-Boote» Kronzeuge Yair Lapid 13.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015