Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Für eine Woche verlängert die Dauer der Untersuchungshaft des verdächtigen in der Ermordung der Krankenschwester Товы Караро

Am Donnerstag, 30. März, das Amtsgericht in Tel Aviv verlängerte die Woche auf die Dauer der Usher Фареджа, den verdächtigen in der Ermordung der Krankenschwester Товы Караро.

Während einer Gerichtssitzung hat der Anwalt Фареджа bat leiten Ihren Kunden auf die psychiatrische Untersuchung, aber Ihr Antrag wurde abgelehnt.

Früher Anwälte Фареджа hatten bereits mit einem ähnlichen Antrag an das Gericht, aber es wurde abgelehnt auf der Grundlage der Tatsache, dass Фаредж, nach Meinung der Richter, nicht in einem Zustand der Psychose.

Nach der Festnahme Фаредж richtete sich auf psychiatrische Untersuchung, dessen Ziel es ist, festzustellen, ob der verdächtige war in einem Zustand der Psychose zum Zeitpunkt der Begehung des Verbrechens, und kann die Verantwortung für seine Handlungen. Die endgültigen Ergebnisse der Untersuchung sind nicht bekannt.

Der 56-jährige Towa Караро wurde ermordet am 14. Im Verlauf der Untersuchung Asher Фаредж erzählte, dass ich in die Klinik für ein paar Stunden vor der Kommission des Verbrechens und war sehr unzufrieden mit der Einstellung seitens des Personals. Er kehrte in die Klinik, mit dem eine Flasche mit brennbarem Gemisch. Nach den Worten des verdächtigen, er goss etwas von der Flüssigkeit auf den Boden in den Raum, wo sich Towa Караро, sondern ein Teil von Ihr. Nachdem Feuer ausgebrochen, Фаредж von einem Tatort verschwunden ist, aber bald von der Polizei festgenommen wurde.

Für eine Woche verlängert die Dauer der Untersuchungshaft des verdächtigen in der Ermordung der Krankenschwester Товы Караро 30.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015