Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Gab es ein Feuer in einem Zug, auf dem Weg von Tel Aviv nach Beit Shemesh

Am Sonntag, 16. Juli, im Zug, auf dem Weg von Tel Aviv nach Beit Shemesh, gab es ein zünden. Ursache des Feuers war die Reibung, die aufgrund der Tatsache, dass klemmt eine der Bremsen des Zuges.

Zusammensetzung begangen unfreiwilliger Zwischenstopp in der Nähe vom Fluss Sorek. Passagiere transplantiert in einen anderen Zug. Es wird berichtet, dass keine änderung in der Bewegung des Eisenbahnverkehrs zwischen Tel Aviv und Jerusalem.

29. Januar auf dem Bahnhof in Herzlia gab es ein Feuer in Lokomotive Passagier des Bestandes. In diesem Vorfall nicht betroffen war. Alle Passagiere wurden evakuiert, und dann zur Station wurde angepasst andere Zusammensetzung.

Das Feuer brach am 4. Februar in хайфском U-Bahn «Karmelit». Wegen des dichten Rauchs Polizei blockierten mehrere Straßen in der Nähe der Unfallstelle. Frau, lebt in der Nähe einer U-Bahn-Stationen, vergiftet mit dem Kohlenmonoxid und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Wie später bekannt wurde, brannten die Wagen des Zuges, Stand an der Talstation der «Platz in Paris». Einer der Waggons völlig ausgebrannt, zwei weitere wurden schwer beschädigt.

Gab es ein Feuer in einem Zug, auf dem Weg von Tel Aviv nach Beit Shemesh
16.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015